Umfrage für Master-Seminar der TU München

  • Liebe Forums-Mitglieder,


    Wir sind ein studentisches Team der TU München und würden Euch gerne im Rahmen eines studentischen Projekts zum Thema Energiespeicher befragen. Die Umfrage dauert etwa 8 Minuten und ist natürlich anonymisiert.
    Grob geht es dabei um Eure Wahrnehmung und Einschätzung zum Thema Energiespeicher, es ist kein Fachwissen nötig.
    Ihr würdet uns damit sehr weiterhelfen!


    Hier der Link zur Umfrage:
    http://ww2.unipark.de/uc/sspri…hnische_Universit__/0a00/


    Vielen Dank & Liebe Grüße,
    Sina

  • Man soll die Jugend ja unterstützen, vor allem wenn sie sich mit so vernünftigen Sachen beschäftigt.
    Erledigt :D

  • erledigt
    jedoch find ich frage 13 etwas unüberlegt da der preis ja nunmal anlagenabhängig ist

  • Viel Erfolg noch! Auf jeden Fall ein sehr spannendes Thema und eine gelungene Umfrage! :wink:
    Umfrage ist auf jeden Fall ausgefüllt.


    Viel Erfolg, Akio

  • Eine Umfrage mehr über sinnlose Speicher. :mrgreen::mrgreen:
    einstein0

    33 J Erfahrung mit PV im Netzverbund. Erster zweiachsiger Tracker in Australien.
    2 kW- Hybrid-Insel im Camper, BEV: Hyundai Kona. 30kW-PV-Anlage Ost/West.
    PV-Notstromversorgung 10 kWh im MFH mit Infini 3 kW Hybrid-WR und 10 kWh Li-Testspeicher.

  • Der echte Einstein würde sich schämen das jemand mit so einem kindischen Verhalten seinen Namen trägt...du solltest lieber über sinnlose Kommentare nachdenken anstatt über die potentiell vorhandene Sinnlosigkeit von Speichern...


    Wie viele Leute es dir schon gesagt haben, es reicht doch langsam, du hast deinen "Standpunkt" mehr als deutlich klar gemacht, Speicher ist doof für dich...kannst du jetzt hier im Forum generell mal aufhören zu nerven?


    Zum Thema...Umfrage erledigt!

    Zitat von John Perry Barlow

    I'm a free-marketeer. I believe in free markets, but... sometimes you have things that look like free markets but aren't because of artificial reasons. I'm not very happy with the current state of what calls itself free market economy in the world because you've got all these grotesque monopolies that are able to game the system in a way that's to their advantage by virtue of their power, and that's not a free market.

  • Zitat von NoOne

    Der echte Einstein würde sich schämen das jemand mit so einem kindischen Verhalten seinen Namen trägt...du solltest lieber über sinnlose Kommentare nachdenken anstatt über die potentiell vorhandene Sinnlosigkeit von Speichern...


    Wie viele Leute es dir schon gesagt haben, es reicht doch langsam, du hast deinen "Standpunkt" mehr als deutlich klar gemacht, Speicher ist doof für dich...kannst du jetzt hier im Forum generell mal aufhören zu nerven?


    Zum Thema...Umfrage erledigt!


    Im Gegenteil: Da bittet ein Neumitglied (Häuslebauer) um Planungshilfe: http://www.photovoltaikforum.c…ein-einfamil-t112882.html
    - und hatte sich smarterweise bereits gegen einen nie amortisierbaren Speicher entschieden!
    Und was wird ihm im vierten Beitrag empfohlen? Ein Speicher!? :roll:
    Der Missbrauch ist selbsterklärend! :oops:
    einstein0

    33 J Erfahrung mit PV im Netzverbund. Erster zweiachsiger Tracker in Australien.
    2 kW- Hybrid-Insel im Camper, BEV: Hyundai Kona. 30kW-PV-Anlage Ost/West.
    PV-Notstromversorgung 10 kWh im MFH mit Infini 3 kW Hybrid-WR und 10 kWh Li-Testspeicher.