Benötige Hilfe!! Verschiedene Solarmodule

  • Habe auf meinem Womo 4 verschiedens Solarmodule mit unterschiedlichen Nennströmen und unterschiedlichen Nennspannungen verbaut.
    Wie kann ich so eine Anlage am besten nutzen? Parallel-oder in Reihe und welches Solarladegerät ist dafür am besten geeignet. :roll::danke:

  • Ich fange mal an :-)


    Welche Module, Spannung, Strom?!

    20.12.11: 11,28 kWp | 22 (-10°) + 26 (-100°) Q.PRO 235 | STP 10000TL-10

    26.03.12: 9,18 kWp | 18 (80°) + 18 (-100°) Q.PEAK 255 | STP 8000TL-10

    17.08.15: 5,72 kWp | 22 (80°) Q.PRO 260 | STP 5000TL-20

    alle DN 22°


    FTP-Hosting für Photovoltaikanlagen - self.Logger.solar

    API für Prognosedaten zur Solarproduktion - Forecast.Solar

  • Wenn das Womo eine 12 V Batterie hat und die Module zumindest vom gleichen Typ (mono/poly) und die gleiche Zahl der Zellen, dann ist es das Einfachste diese einfach parallel zu schalten. Der Regler muss halt bei 12 V die Gesamtleistung vertragen.


    Ob jetzt ein PWM-Regler oder ein MPPT-Regler das ist eine Geldfrage.

    Mobile Insel: PV 2kWp (mono), Solarregler 2xMPPsolar PCM5048 (MPPT), LiFePO4 1020Ah/25,6V, Lichtmaschine 4,2kW, Netzladegeräte 2xPhilippi AL30 24V, 2xKosun 6kW Sinus-WR 24V, Mastervolt Batteriemonitor BCM-III

  • das Womo hat eine 200AH und eine 120AH AGM-Blei.-Vliesbatterie von Effecta--keine Probleme damit, aber mein aktueller Laderegler von Siemens bringt keine Leistung mehr-- Die Solarzellen sind alle von einer Struktur--Hersteller verschieden-hab mir nur überlegt, ob ich mit Reihenschaltung besser hinkomme! Es sollten unter guten Bedingungen zwischen 12 und 16 Ah produziert werden, kommen aber nur 3-4 Ah an.
    Vielleicht hat noch jemand eine Idee!


    Gruss Bernd

  • Zitat von bernd15

    dDie Solarzellen sind alle von einer Struktur--Hersteller verschieden-hab mir nur überlegt, ob ich mit Reihenschaltung besser hinkomme!


    Wie soll man dir helfen wenn du mit den wirklich wichtigen Daten nicht rausrückst :roll::?:



    Zitat von KKoPV

    Welche Module, Spannung, Strom?!

    mit freundlichem Gruß
    smoker59