Inselanlage um ein weiteres Solarmodul erweitern

  • Guten Morgen zusammen,


    ich betreibe in unserer Gartenhütte seit ca. 5 Jahren eine kleine Inselanlage aus folgenden Komponenten:
    - 50 Watt (12 V) Solarmodul
    - Steca Solsum 6.6F Laderegler
    - 230V Spannungswandler (300 Watt) direkt an die Batterie angeschlossen und nicht am Laderegler.
    - 12V 120 AH Autobatterie


    Da ich nun immer mehr Verbraucher angeschlossen habe und auch noch weitere Plane, wird es mit den 50W so langsam knapp.
    Ich möchte gerne ein weiteres 50W Modul anschließen, weiß aber leider nicht genau wie.


    Ich muss die Solarmodule ja parallel schalten um die Stromstärke zu erhöhen. Wie genau werden die Module gekoppelt? ich konnte dazu keine genauen Informationen finden. Muss ich an den positiven Anschlüssen noch Sperrdioden anbringen, wenn ja was für eine?


    Des weiteren möchte ich gerne den Batteriespeicher vergrößern. Ich habe von den Autobatterien zwei baugleiche Modelle. Kann ich diese zusammenschalten, so dass diese gleichzeitig geladen werden?


    Gruß Günter

  • Nur so ein Tip 50WP um 40€ weiter verkaufen und um 90€ ein neues 100wp kaufen anstatt um 60€ ein weiterers 50er kaufen und dann herumklemmen bzw y Adapter kaufen.


    Parallelverkabel der Module /Batterie ansonsten Plus auf Plus und Minus auf Minus oder Module per Y Adapter


    Der kleine Solsum 6.6 ist echt hart an der Kante für 100wp..und btw. Autobatterien sind nicht wirklich geeignet für PV wie auch 2x120Ah=> 240Ah an 100wp bei 5.5A Ladestrom passt die relation nicht.. 100wp empfehl ich von meiner Seite aus maximal 100ah, weil die Kapa von 240Ah kann man nicht nutzen da man sie schlicht und einfach mit 5,5Ah buw 24Ah Ladestrom pro Tag nicht vernüftig laden kann

    Wohnhaus 100% OFFGRIDInsel: 13,47kwp,5xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V
    TeichInsel: 930wp, 2xVictron Mppt 100/15, BMV600, SolarixPI 1100, 400Ah/OPzS 24V

    100% PVInsel Liveview | SDM630 Logger | INSEL WIKI

    "Denn auch eine Beziehung muss wie eine Insel sein. Man muss sie nehmen, wie sie ist, in ihrer Begrenzung - eine Insel, umgeben von der wechselvollen Unbeständigkeit des Meeres, immer während vom Steigen und Fallen der Gezeiten berührt." Anne Lindbergh

  • Hallo Günter,


    ich würde beide Autobatterien anschließen, aber nicht tief entladen, dann halten die länger.
    Autobatterien nur verwenden, wenn man die schon rumstehen hat, nicht extra welche kaufen.


    MfG Georg