82140 | 5kWp || 1640€ | Solarworld

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 1. Juni 2006
    PLZ - Ort 82140 - Olching
    Land Deutschland
    Dachneigung 40 °
    Ausrichtung Südwest
    Art der Anlage
    Nachgeführt 1 Achsig
    Dacheindeckung Dachziegel aus Ton
    Aufdachdämmung
    Dachgröße Länge: 13 m
    Breite: 5.3 m
    Fläche: 100 m²
    Höhe der Dachunterkante 4 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 0
    Eigenkapitalanteil 0 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 0 %
    Grund der Investition Es reicht mir, wenn die Anlage sich selber trägt
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung Die Verschattung wird durch einen Baum auf meinem Grundstück verursacht. In Wintermonaten vielleicht auch noch durch das höhere Nachbarhaus.
    Infotext
    Angebote
    Angebot 1
    Einstellungsdatum 29. November 2018
    Datum des Angebots 9. Mai 2006
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 1640 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 0
    Anlagengröße 5.13 kWp
    Infotext
    Module
    Modul 1
    Anzahl 19
    Hersteller Solarworld
    Bezeichnung Sunmodule plus 280 mono
    Nennleistung pro Modul 270 Wp
    Preis pro Modul
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1
    Hersteller SMA
    Bezeichnung STP-5000TL
    Preis pro Wechselrichter
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller Schletter
    Bezeichnung Rapid 2+
    Preis pro Montagesystem
    Typ
    Stromspeicher
    Stromspeicher 1
    Anzahl 1
    Hersteller Sonnen
    Bezeichnung Sonnenbatterie 8/6
    Kapazität 6 kWh
    Preis pro Stromspeicher 7980 €
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) nicht bekannt
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers SMA Sunny Home

    Hallo Zusammen,


    die Verschattung vom Baum kann ich beseitigen. Was sagt ihr zu den Preisen und der eingesetzten Komponenten?
    Von der Batterie bin ich ziemlich begeistert. Bis auf, dass die Sonnen Community unverschämt teuer ist und sich wahrscheinlich auch nicht rechnet. Nachdem ich gestern gesehen habe, dass die 90€ monatlich in meinem Fall haben wollen, habe ich die Seite geschlossen :D
    Im Batterieangebot enthalten ist ein Schrank für die Batterie für 250€. Wird dieser wirklich benötigt? Ich bezweifle das stark...
    Zusammen mit einem Erweiterungsmodul von 2kWh kommt mich die Batterie mit installation auf 9880€ netto.


    Viele Grüße

  • Der SMA SB5000TL-21 würde bei 70-weich auch passen und wäre etwas günstiger.
    Insgesamt ist das Angebot kein Schnäppchen ... die Angebotene Batterie würde ich weg lassen.
    Das rentiert sich einfach nicht ansatzweise.


    Welchen Stromverbrauch hast Du überhaupt im Jahr?
    Ggfs. etwas größer bauen; an den STP5000 könnte man 22-23 Module in einen String hängen; der SB5000TL-21 würde bis zu 6,3KWp vertragen, dann aber 70-hart.

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • Welche Ausrichtung ist das ?


    ACCU würde ich weg lassen und in ein paar Jahren darüber, nachdenken
    wenn es sich auch wirklich wirtschaftlich rechnet !
    Außer man will es haben.


    Angebot an sich auch schon ohne Speicher, wesentlich zu hoch angesetzt

    ZOE intens 10/2014, Kona 12/2018, Peugeot e-208 11/2020
    9,69 kWp = 38 St. WSP-255P6, STP10000-10
    6,7 kWp = 28 St. Risen 240, STP5000-20
    Solar-Lamprecht - 90765 Fürth - mail: info @ solar-lamprecht.de

  • Auf der rot markierten Seite soll die Anlage montiert werden. Das Dach ist 50° westlich ausgerichtet.


    Also sehe ich das richtig, wenn ich sage, dass die Anschaffungskosten der Akkus derzeit immer noch zu teuer sind um von Wirtschaftlichkeit sprechen zu können?!

  • Zitat von tuerkasten

    Auf der rot markierten Seite soll die Anlage montiert werden. Das Dach ist 50° westlich ausgerichtet.


    ja, habe gerade ein bisschen gesucht und gefunden :)
    auch mit der Ausrichtung.


    Wie gesagt, Speicher weglassen. 24 Module an einen SB500TL-21
    und um die 1350 bis 1400 Euro kW/P und das ganze dann 70% feste Regelung


    Außer man will Speicher weil man ihm haben will.

    ZOE intens 10/2014, Kona 12/2018, Peugeot e-208 11/2020
    9,69 kWp = 38 St. WSP-255P6, STP10000-10
    6,7 kWp = 28 St. Risen 240, STP5000-20
    Solar-Lamprecht - 90765 Fürth - mail: info @ solar-lamprecht.de

  • Zitat von tuerkasten

    Auf der rot markierten Seite soll die Anlage montiert werden. Das Dach ist 50° westlich ausgerichtet.


    Warum baust Du nicht rechts der Gaube?
    Im roten Bereich macht Dir sonst das Dach vom Nachbarn, spät der Baum und früh die eigene Gaube Schatten.


    Rechts der Gaube wäre zumindest um die Mittagszeit Null Schatten.


    Auf dem Carport/Garage könnte man noch was gen -40 Grad bauen.

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • Zitat von seppelpeter


    Warum baust Du nicht rechts der Gaube?


    Meinst du die Ost-Seite vom Dach?
    Wenn nicht, dann würde die komplette rot markierte Dachfläche bestückt werden.
    Die Ostseite kam für viele Solarteure nicht in Frage mein ich.

  • Zitat von tuerkasten

    Meinst du die Ost-Seite vom Dach?
    Wenn nicht, dann würde die komplette rot markierte Dachfläche bestückt werden.
    Die Ostseite kam für viele Solarteure nicht in Frage mein ich.


    Von der Ostseite bei der Ausrichtung und der Dachneigung, würde ich auch davon die Finger lassen.


    Gibt es schon einen Belegungsplan, wenn ja diesen mal hier einstellen

    ZOE intens 10/2014, Kona 12/2018, Peugeot e-208 11/2020
    9,69 kWp = 38 St. WSP-255P6, STP10000-10
    6,7 kWp = 28 St. Risen 240, STP5000-20
    Solar-Lamprecht - 90765 Fürth - mail: info @ solar-lamprecht.de