"Fernzugriff" auf SI-Steuerung

  • Hallo levve Lütt,


    lässt es sich irgendwie realisieren dass man bei der Steuerung des SI einige Parameter per Script durchs Netz(werk) schickt um nicht immer wieder an dem Drehknopf durch Menüs zu müssen?


    Mir geht es insbesondere um den Parameter 262.05


    Ich habe festgestellt, dass die Saisoneinstellung mit meiner Anlagenleistung nicht soooo dolle harmoniert. Sprich an sonnigen Tagen im Febr. speise ich zuviel ein, da der Akku, bedingt durch die Saisoneinstellung, nicht genug Platz hat.


    Daher schaue ich selbst in die Prognose und stelle den Parameter 262.05 so, wie es zu dem zu erwartenden Wetter passt.


    Das würde ich gerne per Mac/PC machen wollen


    Gibt es da irgendwelche Ansätze zu?


    Grüsse
    Carsten

    7,28 kWp, 6000TL20, Ost mit 28 x ReneSola JC260M-24/Bb (02/2013)
    2,65 kWp, 2500TL21, West mit 10 x SolarWorld AG SW 265 mono (EU)
    6,48 kWp, SB5.0, W/NW mit 22 x SolarWorld AG SW 270 mono (EU)
    14,8 kWh Hoppecke Batterie mit SI 6H-11