Keine Antworten für Solateure?

  • Hi,


    Ich habe das Gefühl, das ich auf technische Fragen keine Antworten bekomme, da ich mich mit dem Status Solateur angemeldet habe. Kann es sein, das die Spezialisten hier im Forum meinen entweder ich müsste das wissen oder solle mich selbst um eine Antwort kümmern, wenn das schon mein Beruf sei?
    Ich fände das schade und werde mich noch mal als Betreiber anmelden.
    Ich versuche öfter auf Fragen zu antworten ohne Ansehen des Status des Fragestellers.


    Geht es anderen Solararbeitern hier im Forum genau so? Man kann doch nicht alles wissen und sioch in allen Bereichen bei allen Herstellern auskennen.


    Kurt

    160 IBC 120S Megaline, 8 SWR2000 TL in 2000,
    56 IBC 120S Megaline, 1 SB 5000 TL in 2004: Sunny Portal
    156 STP185, 3 SMC 9000 in 2010
    118 IBC Monosol 245 ET, STP 12.000 + STP 17.000 in 2012: Sunny Portal
    7,5 m2 Kollektor 1995

  • ...,das du alles wissen mußt, erwarten aber alle von dir ( speziell hier im Forum ) !!


    ..,ich habe hier auch so einige fragen offen, wo Sachen unklar sind, kann man hier aber als Solarteur nicht stellen dann wirst du ausgelacht,....( obwohl sicherlich so einige Spezies ( nicht mal Solarteur ) dabei sind, die das problemlos beantworten könnten,...


    mfg

  • Das hab ich hier im Forum noch nicht gesehen, dass man ausgegrenzt wird.
    Es gibt aber schon manche Fragen, wo man besser nicht antwortet - sonst liest ja keiner mehr das Handbuch......
    Andere sind manchmal echt komplex.....
    Ich schau auch oft die unbeantworteten Threads durch und zieh dann welche raus. Oft findet sich aber wirklich keiner mehr, der die Suchfunktion ersetzt.....

    Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
    Wer mehr zum DC Speicher wissen will erreicht mich per PN !

  • Hallo Kurt,
    hatte ich auch schon, den Eindruck. Vielleicht sind aber die Fragen, die bei einem Solateur noch bleiben, einfach zu speziell ;-)


    Ich schaue prinzipiell nicht auf den Status bevor ich irgendwo antworte. Wenn ich Zeit habe und denke, etwas beitragen zu können, antworte ich jedem hier im Forum.


    Gruß
    Jochen.

    14,8 kWp Solar Fabrik / Fronius
    23 kWp Bosch / Danfoss
    55 kWp Frankfurt Solar / Danfoss
    30 kWp Yingli / SolarEdge
    15,8 kWp Bosch / SMA
    Geschäftsführer und alleiniger Gesellschafter der Helianthus Solar GmbH

  • ..,das glaube ich nicht, das nur die speziellen fragen über bleiben,.....


    ..,man ist ja so in seinem " Trott " drin, das einem manchmal seine eigenen fehler nicht mehr auffallen,......( was auch sicherlich normal ist ) , wo es fast immer ganz einfache Lösungen für gibt, ich z.B. würde hier gerne mal das ein oder andere fragen,........


    mfg

  • Dann liste doch mal Deine unbeantworten Threads hier auf und gleich noch mit einer Prioritätenreihenfolge.

    WSW Dach 70°: Gauben 20x HIT-N240SE10 DN 25°, String auf A1+A2 STP8000TL-10; First 10x HIT-N240SE10 DN 45° auf SB3000TL-21
    ONO Dach -110°: First 10 x HIT-N240SE10 DN 45° teilverschattete Strings auf B STP8000TL-10
    Solar-Log 300, 70% Begrenzung fest

  • Na dann frag halt.... :lol:
    Du kannst ja die Dummschwätzer gleich auf Igno setzen - dann wirds schnell ruhiger....
    Wenns dann doch zu blöd wird kann man die Sachen ja per PN klären....

    Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
    Wer mehr zum DC Speicher wissen will erreicht mich per PN !

  • Zitat von Modulschrauber


    Ich habe das Gefühl, das ich auf technische Fragen keine Antworten bekomme, da ich mich mit dem Status Solateur angemeldet habe.


    Das liegt sicher nicht daran, daß du dich mit dem Status Solateur angemeldet hast. Nur was soll man denn antworten wenn man es selbst auch nicht besser weiss :?:


    Andererseits kommt es manchmal auch vor, daß neue Forumsmitglieder sich mit dem Status Solateur anmelden um sich wichtig zu machen. Es stellt sich dann oft sehr schell heraus, daß sie eigentlich schon im Physikunterricht in der Schule das Ohmsche Gesetz nicht wirklich verstanden haben.
    Hier mal ein Beispiel dazu:
    http://www.photovoltaikforum.c…hwimmende-pv-t112628.html
    http://www.photovoltaikforum.c…tem-t112627.html#p1385709
    Solchen Leuten helfe ich aus Prinzip nicht, denn ich finde es unfair sich als Solateur oder auch Berater zu bezeichnen wenn man nicht beruflich mit PV zu tun hat.


    Zitat

    Ich fände das schade und werde mich noch mal als Betreiber anmelden.


    Hmmm......zwei Accounts, einmal als Anbieter und einmal als potentieller Kunde....ich weiss ja nicht ob sich das nicht beisst :?


    Zitat

    Ich versuche öfter auf Fragen zu antworten ohne Ansehen des Status des Fragestellers.


    Das tue ich auch, der Status des Fragestellers ist mir wurscht.


    Zitat

    Man kann doch nicht alles wissen und sioch in allen Bereichen bei allen Herstellern auskennen.


    Natürlich kann man nicht alles wissen, genau dafür ist das PV-Forum ja da, nämlich zum Austausch von Informationen zwischen Menschen die sich für das Thema aus den unterschiedichsten Gründen interessieren.

    mit freundlichem Gruß
    smoker59

  • Komisch, sonst seit ihr hier recht burschikos?
    Es bricht einem schon kein Zacken aus der Krone wenn man mal was nicht weiß.
    Ansonsten Literatur anschaffen, DGS Ordner oder bei einigen Herstellern (SW) gibt es Fachberatung und Lehrgänge für Installateure.

  • wir können uns ja auch die Rubrik : unbeantwortete Themen - anschauen und mal kucken, ob da was wichtiges dabei ist...... :mrgreen:
    Dann erübrigt sich vielleicht dieser Thread.....

    Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
    Wer mehr zum DC Speicher wissen will erreicht mich per PN !