Datamanager Box 2.0 WLAN - Servicepasswort?

  • Hi Leute,
    habe ein Problem. Nachdem mein alter Fronius Datalogger web schlapp gemacht hat, habe ich heute einen neuen Datamanager Box 2.0 WLAN montiert. Das Erstinstall über Wlan mit dem Handy hat geklappt, aber während des Installs wollte es ein Passwort von mir, das ich zweimal eingeben musste, um die IP-Verbindung zu sichern. Hab ich gemacht und es hat offenbar auch ein Passwort angenommen, aber nicht das, was ich eingegeben hatte.


    Die Box ist nun online und im Solarweb sichtbar. Zeigt auch aktuelle Leistung an. Ich kann die Ip auch im LAN aufrufen und bekomme die Seite des Datamanagers. Wenn ich nun aber auf Einstellungen klicke, verlangt es Benutzer und Passwort. Einen Benutzer musste ich gar nicht eingeben, nur ein Passwort. Nehme an, daß das dann zum Benutzer admin gehört. Also gab ich admin und mein Passwort ein, in allen Varianten, Groß, klein, groß/klein - nix zu machen.


    In das Erstinstall kommt man nur einmal und einen Werksreset schafft man auch nicht, wenn man die Einstellungsseite nicht aufrufen kann.


    Wie ich lese gibt es auch einen Benutzer: service . Kennt hier zufällig jemand das Passwort für den service?


    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Falls jemand von Fronius hier ist - ich finde es absolut schlecht, daß man die Fronius Datalogger nicht einfach per Knofpdruck auf Werkseinstellungen reseten kann. Bei jeder IP-Cam aus China geht das, nur hier nicht. So gut der Wechselrichter ist, so schlecht sind die Datalogger von Fronius. Scahde, daß macht den guten Gesamteindruck total kaputt.


    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Frage an alle:
    Kann man an einen Fronius IG 120 Plus V3 eignetlöich auch andere Datalogger anschliessen?