Solarlog Update?

  • Mal ne kurze Frage in die Runde:
    in der Vergangenheit wurden regelmässig Updates für Solarlog angeboten. Nun ist seit längerem nichts mehr gegangen. kommt da bald wieder etwas und hat hier ein SDS'ler schon einen Input, was die nächsten Versionen umfassen?
    Ich habe an einer Messe mit einem Mitarbeiter von Novagrid (CH-Importeur) gesprochen, welcher mir was von Zusammenarbeit mit Stiebel-Eltron gesagt hat.


    Sonnige Grüsse, Viper

    46 SuntechPower STP 275/20 WEM, Solarmax 13MT3, SL 1200M, ISG Plus
    MyPV Elwa-E

  • Naja, das letzte Update ist von Ende Januar diesen Jahres....
    Etwas Geduld sollte man schon haben. Schließlich müssen neue Funktionen ja erst mal implementiert, getestet und dokumentiert werden....
    Also am Besten noch etwas Geduld walten lassen...


    Stefan

  • Getestet :lol:
    Testen nicht die Kunden :juggle:

    Sunpower X21-345 / 28 Stk. = 9.66kWp / Süd +41°
    SMA 10000 TL-10
    Solar Log 1200 Meter
    Varta one XL 13,8 kWh


    Für die Zocker:
    Freundschaftscode Swissquote: diii03
    Bei Konto Eröffnung angeben, es gibt Fr. 100.- Trading Kredit geschenkt. Code läuft nie ab.

  • da muss ich beiden zustimmen :?
    Zum Einen sollte ein Update "im Labor" auf Herz und Nieren geprüft werden, der Feldversuch bringt aber meistens mehr Inputs und kostet weniger :lol:


    Bin trotzdem gespannt, ob sich schon etwas mit Stiebel getan hat

    46 SuntechPower STP 275/20 WEM, Solarmax 13MT3, SL 1200M, ISG Plus
    MyPV Elwa-E

  • Naja, in der Regel findet es ja auch in allen Varianten statt...
    - Test im Labor
    - Test mit auserwählten Systemen
    und letztenendes nachdem man nicht alles zu 100% abdecken kann, dann auch in der breiten Masse. Hier war (meiner Meinung nach) noch kein noch so renomiertes Unternehmen in der Lage vollkommen fehlerfreie Versionen zu programmieren....


    Stefan

  • Also ich komme aus der Softwarebranche und muss der Herstellerfirma von Solarlog hier ein Kompliment machen. Bei uns (große IT Firma im Bankensektor) wird da schon mehr "gehobelt" sprich beim Kunden unfreiwillig "pilotiert".


    Die Solarlogs laufen grundsätzlich stabil, für den Endverbraucher wie mich wartungsfrei und somit auch kostengünstig.
    (Ständige) Updates (u.a. für ältere Modelle) sind bei andern Herstellern nicht selbstverständlich. Siehe u.a. Ipad 1 von apple.
    Meine Solarlogs 500 wurden bisher immer noch berücksichtigt.


    Klar habe ich als ambitionierter Kunde Wünsche und Anregungen. Aber über fehlerhafte Updates kann man sich hier m.E. nicht beschweren.

  • Hallo Gemeinde
    habs gestern Abend auch noch gesehen.
    Dann schauen wir mal gespannt, was da neu implementiert wurde 8)

    46 SuntechPower STP 275/20 WEM, Solarmax 13MT3, SL 1200M, ISG Plus
    MyPV Elwa-E