Mal wieder..... VW Bus

  • Ich möchte meine T 5 mit einem Solarmodul unterstützen. 2 Verbrauchsbatterie ist da. Mir isrt ein flexibles solarmodul ins Auge gestochen.
    100W 18V Solarpanel Solarmodul Photovoltaik Zelle Monokristallin Semi-Flexible


    alternativ
    Solar panel flexible 100W Back Contact 12V Semi flex flexibel Solarmodul


    obwohl das 2. Modul nur 12 V macht ist es teurer. Mit dem richtigen Laderegler sollte das 18 Volt Teil gehen, oder?


    Gerne Vorschlag für LAderegler.


    LG


    Wolf

  • Modul ist teuer, aber Laderegler kannst beruhigt sparen, normal PWM.
    Wenn den hier mit 20A nimmst, kannst auch mal was etwas größeres am Lastausgang anklemmen (außer Wechselrichter).
    http://www.ebay.de/itm/10-20A-…m:mFqrcy9mEEHHmbd2el0PZZw

    KWK Ecopower1.0 1kwp, 1x SB 5.0 und 1x SB 3.0 6,6kwp, 2x Outback Flexmax80 3,5kwp, Speicher 24V/1000ah, Überschußverwertung mit Heizstab in Pufferspeicher (Infrarot auf Q3d Zähler)
    Nachteinspeisung wenn KWK aus über WR