Hilfe zu Steuerfragen für PV-Anlagenbetreiber

  • Es gibt immer wieder Anfragen von Neulingen zu dem Thema Steuern bei PV-Anlagen. Beim Bayerischen Landesamt für Steuern gibt es eine übersichtliche Broschüre zur steuerlichen Behandlung von PV-Anlagen.


    Ich gehe davon aus, dass die dortigen Informationen auch in anderen Bundesländern gelten, im Zweifel sollte man sein Finanzamt kontaktieren.


    Zitat von Paulchen


    Es gibt eine aktuellere Version dieser Broschüre mit Stand August 2015:
    http://www.finanzamt.bayern.de…oltaikanlagen_2015-02.pdf


    mfg
    Paulchen


    :danke:

    Sonnige Grüße
    Kollektor

  • Ich geb jetzt den Spielverderber:
    Es handelt sich um eine nichtamtliche Veröffentlichung. Und somit ohne jede Bindungswirkung für irgendwen.


    Inhaltlich.... naja. Es war schon deutlich schlimmer.

    16,92 kWp / 72 x Sharp NU-235 / Aurora Power One 12,5 + 3,0/ 0° Südabweichung / 8° Dachneigung

  • Zitat von kpr

    Ich geb jetzt den Spielverderber:
    Es handelt sich um eine nichtamtliche Veröffentlichung. Und somit ohne jede Bindungswirkung für irgendwen.


    Inhaltlich.... naja. Es war schon deutlich schlimmer.


    Danke für den Hinweis !


    Im Forum werden sehr viele Hilfestellungen für alle möglichen Kostellationen gegeben, praktisch immer in Form von Antworten auf konkrete Fragen. Hier schon einmal besten Dank an alle User die das tun ! Es gibt aber keine leicht zu findende Anleitung für neue User die sich zum ersten Mal einen schnellen Überblick verschaffen wollen. Und genau für diese User schien mir die Broschüre geeignet zu sein, wenngleich ich sie selbst nur überflogen habe.

    Sonnige Grüße
    Kollektor

  • wirklich?
    Ich finde die Schwerpunkte sind völlig falsch gesetzt.
    Da wo es spannend wird - fasst man sich in aller Kürze und schreibt phasenweise das Gesetz ab. (Hoffentlich fehlerfrei)
    Man wird latent den Eindruck nicht los, der Verfasser hat ein umfassendes steuerrechtliches Wissen - weiß aber letztlich nicht wirklich wovon er schreibt. Da ich einem anderen solange ich es nicht besser weiß keine Dummheit unterstelle, bleibt nur eine einzige Alternative: Absicht.


    Das eine nichtamtliche Veröffentlichung der Verwaltung die Verwaltungsmeinung nicht kritisch beleuchten kann - ist völlig klar. Niemand kackt sich selbst auf den eigenen Schreibtisch.
    Ungeachtet dessen muss nach meiner unmaßgeblichen Meinung gerade der von Dir beschriebene Adressatenkreis davor bewahrt werden, die Verwaltungsmeinung unkritisch zu übernehmen.


    Wie gesagt.. nur meine Meinung.

    16,92 kWp / 72 x Sharp NU-235 / Aurora Power One 12,5 + 3,0/ 0° Südabweichung / 8° Dachneigung

  • Naja, dem risikoaversen, steuerrechtlich unbeleckten und nicht auf den letzten cent erpichten Betreiber bringt das strenge Einhalten der Finanzamtshinweise zumindest Frieden (meistens :? ) Ansonsten sehe ich es wie Du und frage zuerst - cui bono?

    55x Heckert Solar NeMo 60P 260 Wp mit 1 SMA Tripower6000 TL und 1 SMA Tripower7000 TL

  • Hi,
    folgender Link passt zum Thema (falls weniger erwünscht bitte löschen)
    http://www.pv-steuer.de
    zum Teil freie nützliche Downloads zu diversen Themen.


    Kostenpflichtiges Exceltool (auch für ältere Anlagen), welches die Einnahmen-Ausgaben & EÜR vereinfacht (meine persönliche Meinung).


    Gruß Red5FS

    Gruß Red5FS
    ---
    37 Hanwha Q-Cells G2 265W & SMA STP 8000TL-20 & SHM (30.09.13)
    17 Trina TSM DC80.08 215W & SMA SB 3600TL-21 (03.06.14)
    Do it or don`t do it!There is no try!
    The Force is with you!
    GroßMeisterLusche L:82 D:5 T:3
    Meine Anlage
    SV@fb

  • Zitat von Kollektor

    ... Beim Bayerischen Landesamt für Steuern gibt es eine übersichtliche Broschüre zur steuerlichen Behandlung von PV-Anlagen...


    Es gibt eine aktuellere Version dieser Broschüre mit Stand August 2015:
    http://www.finanzamt.bayern.de…oltaikanlagen_2015-02.pdf


    mfg
    Paulchen

    Excel-Tools mit VBA-Makros zu Buchführung und Steuer für PV-Anlagen:
    Einspeise-, Direktverbrauchs-Anlagen und Kombinationen beider Arten
    DV-Tools auch für OS X - WIN-DV-Tool (1 Anlage) auch mit KUR
    Informationen unter https://www.pv-steuer.com