Wechselrichter gesucht..

  • Hey Folks,


    ich habe schon ein wenig im Forum gesucht, bin aber noch nicht fündig geworden.


    Ich suche einen Wechselrichter, der mit einer Li Batterie betrieben werden kann.
    Das Netz ist zwar voll mit angeboten, jedoch zumeist nur für den Inselbetrieb.
    Ich möchte jedoch mit dem erzeugten Strom meinen Hausstrom unterstützen.


    Sämtliches Zubehör sonst ist vorhanden, LiFePo Zellen, BMS, Laderegler von PV zur Batterie, PV Module.. es fehlt tatsächlich nur ein geeigneter WR, Leistungsklasse bis 1000W.


    Könnt ihr mir da vielleicht einen Tip geben?


    Gruß Phil

  • welche Spannung hat denn die Batterie?

    Alle sagten das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht, und hats einfach gemacht.

  • Da habe ich mich noch nicht festgelegt.
    Möglich wären 12V, 24V und 48V als Systemsspannung.
    48V wären mir aber am liebsten, um den Strom gering zu halten.


    Gruß Phil

  • Die AE Conversion Wechselrichter gibts auch als Batterieversion. 2 Stück mit 500 Watt.
    Bekommen kannst du diese bei Letsdoit hier im Forum.


    Gruß
    Thomas

    9,99KWp Yingli 270W Ost/West, SMA9000TL-20, Home Manager.
    48V 775Ah Bater an 2 Victron Multigrid
    2,7KWp Axitec AC-300M/156-60S Südausrichtung
    Victron BlueSolar 150/60-Tr

    Panasonic Aquarea 9KW Split

    Vectrix VX-1

  • Warum sollte das in die Hose gehen?
    Das BMS limitiert die zur Verfügung gestellten Ströme an den WR bzw in die Batterie.
    Abgeschaltet wird nahezu Leistungslos, da Strombegrenzt, eingeschaltet wird erst nach einem d x % SoC.


    Oder habe ich da etwas vergessen??


    Gruß Phil

  • Hallo Phil,
    "Limitiert" ist hier wohl so zu sehen dass vom BMS abgeschaltet werden muss, anders kann ich es mir nicht vorstellen.
    Kannst ja mal mit letsdoit Kontakt aufnehmen,vielleicht passt das ja.


    Viele Grüße:


    Klaus

    "Ich hatte nie zuvor ein Produkt um das ich so betteln musste um es zu bekommen um später so kämpfen zu müssen und alles zu versuchen um es nur behalten zu dürfen"
    Peter Horton 2003 über sein GM EV1 in"Who killed the electric car"