SolarEdge Wechselrichter error code 53 ?

  • Hallo!


    Wir haben seit Mitte April 2016 eine 12 kWp SolarEdge-Anlage im Betrieb. Sie hat einen SE16k und 23 Leistungsoptimierer P600 und 46 Stück Heckert NeMO 260Wp Module. Sie hat einwandsfrei bis mit 23:00 Uhr gestern abend den 12. Mai, 2016 funktioniert, als sie sich ausgeschaltet hat, wie sie es auch machen soll. Gestern war sogar Rekord mit 77 kWh.


    Heute morgen Freitag den 13. Mai hat sie aber nicht gestartet. Der Wechselrichter hat Internetzugriff und der Portal zeigt 0 kW Leistung an. Sie hat bis heute abend keine einzige kWh produziert. Am Display des Wechselrichters steht Error 53, was gemäss Error Code Softwarefehler sein soll.


    Wir haben den Wechselrichter von Netz mit dem AC-Schalter getrennt, und nach einigen Minuten wieder ans Netz verbunden. Hilft nicht. Wir haben auch "Koppeln der Leistungsoptimierer" gemacht. Aber hilft auch nicht.


    Klar, haben wir SolarEdge in München angerufen, aber die automatische Stimme sagt, dass SolarEdge im Moment keine Zeit hat. Man muss vergeblich warten. Wir haben auch per email, klar SolarEdge support kontaktiert. Bis sie antwortet kann es wohl mehrere Tage dauern, glabe ich. Leider ist es schönes sonniges Wetter und Wochenende noch dazu. Eine schlechte Gelegenheit eine Photovoltaikanlage ausgeschaltet zu haben.


    Kennt jemand solche Probleme?


    Grüsse
    haralt

  • Hallo nochmals


    Hier anliegend Schirmdump von SolarEdge Portal und Display des Wechselrichters.
    Das Foto wurde geknipst vor dem, dass die Leistungsoptimiereraufzählung fertig geworden ist.
    Deswegen 021/023 (und nicht 023/023 wie ein paar Minuten später erreicht wurde)


    Wir haben die Anlage hauptsächlich selbst montiert, aber klar nicht den Wechselrichter ans Netz angeschlossen, sondern, dass hat eine Elektrofirma gemacht, wie es auch sein soll. Wir sind unser eigener Solateuer so zu sagen.


    Grüsse

  • Zitat von Haralt2

    Wir haben seit Mitte April 2016 eine 12 kWp SolarEdge-Anlage im Betrieb.


    Dann wäre eigentlich dein Solateur der erste Ansprechpartner. Hast du ihn angerufen, was sagt er zu deinem Problem :?:

    mit freundlichem Gruß
    smoker59

  • Einfach ein paar Mal probieren, dann kommt man schon durch, am Besten zu Randzeiten. Man muss halt etwas in der Warteschlange bleiben.


    Ich kenne den Fehler nur so, dass der Wechselrichter danach wieder funktioniert. Die neueste Generation der Wechselrichter scheint auf Netzstörungen zu reagieren mit dem Fehler (z.B. auf Induktionsherd). Solaredge ist an einer Lösung.

  • Hoi!
    Der Wechselrichter hätte um 04:45 Uhr heute morgen mit seiner Arbeit Strom zu produzieren angefangen haben.
    Hat er aber nicht, und er schläft noch. Um die Zeit ist wohl kein Mensch wach und kocht im Induktionsherd.
    Ich denke die Support von SolarEdge arbeitet wohl nicht Samstags und Sonntags, leider, sondern wir müssen bis Montag aushalten.
    Gruss
    haralt

  • Guten Morgen,


    Nun am morgen den 14. Mai, 2016 hat leider der Wechselrichter auch nicht gestartet. 0 Watt.


    Danke für den Hinweis die AC-Seite am Sicherungskasten abzuschalten.
    Aber, wir haben ja schon mehrmals die AC-Seite vom Wechselrichter abgeschaltet mittels dem 4-poligen AC-Schalter, der alle 3 Phasen trennt. Mehr trennen geht nicht. Damit wird ja der Wechselrichter von Netz isoliert. Wir haben dann einige Minuten gewartet, und die AC-Seite wieder eingeschaltet. Damit sollte der Wechselrichter eine Startprozedere ausführen, was einige Minuten dauert. Macht er auch, er zählt die Leistungsoptimierer auf aber bleibt stehen und zeigt im Display Error 53.


    Man kann ja klar auch probieren gleichzeitig beide Seiten von Wechselrichter zu trennen, d.h. AC-Seite und DC-Seite.
    Und dann länger warten bis die Kondensatoren am DC-Seite entladen sind und wieder das Ganze einzuschalten.


    Gruss Haralt

  • Zitat von Haralt2

    Heute morgen Freitag den 13. Mai hat sie aber nicht gestartet.


    Na klar, Freitag der 13.halt... :twisted:


    Softwarefehler sagt nicht viel aus, bin gespannt was der Support dazu sagt.
    Montag ist allerdings Feiertag in D, ich würde an deiner Stelle direkt in Israel anrufen...

    lg kassi


    5,72 & 8,55 & 6,75 & 9,88 & 5,5 kWp & 390 Wp auf Womo
    Ioniq electric seit 5/2017, Prius aus 2005 wurde Anfang 2019 durch Tesla Model 3 ersetzt


    Hier gehts zur Analyse meiner Anlage auf Einzelmodulbasis