Ideen zur Inselverbesserung

  • Liebes Forum


    Ich lese schon eine geraume Zeit mit, jetzt würde ich gerne mal Euer Fachwissen in Anspruch nehmen [SMILING FACE WITH SMILING EYES]...


    Seit einigen Jahren betreibe ich eine kleine Insel mit folgenden Komponenten:


    4x Solarpanel 130w
    3 AGM Batterien 12v, 65 Ah (parallel)
    Ein NoName Laderegler 30A
    Einen Westech 12v 1000 Watt Sinuswechselrichter (nur manchmal)


    Zur Zeit habe ich die 12v im Haus verteilt, und nutze sie für mein WLAN, Handyladen, Laptop...


    Jetzt habe ich 16 Stück Akkus 12v,120 Ah AGM aus einer Notstromanlage geschenkt bekommen (nicht mehr neu aber sicher noch einige Zeit zu gebrauchen) welche ich zur Zeit auch parallel geschaltet habe. Die Kapazität dieser Akkus werde ich mit meinen derzeitigen Verbrauchern natürlich nie nützen.


    Daher bitte ich um Vorschläge, um die vorhandenen Komponenten sinnvoller einzusetzen (ohne große Investitionen)


    Vielen Dank für Eure Vorschläge...


    Lg ich


    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

  • Hallo und Willkommen


    Du vergiss eins du hast "nur" Speicher geschenkt bekommen nicht mehr PV.. damit ändert sich eigentlich garnichts für dich weil relevant ist der Durchschnittliche Ertrag


    16 Batterien sind nett allerdings 16 x 120Ah Batterien parallel ist der blanke Wahnsinn für die kleine PV das sind immerhin 1920Ah/12V das sind über 20kwh Brutto... ..dafür reicht deine PV einfach nicht weil die würden dir mangels Ladung verhungern um mit denen zu arbeiten, wennst da nur 10% raus nimmst wirst das nicht mehr voll bekommen.. Du solltest für die Größe mal "mindestens" 100A Ladestrom im Peakfall haben besser wären 200A.... sprich du solltest deine PV mal minium auf 1500WP besser 3000wp raufschrauben .. 12V Bereich ist hier aber nimmer wirklich sinnvoll .. wenn du vorhast wirklich etwas mehr zu machen dann 24 oder eigentlich gleich 48V ins Auge fassen.. mit 16 Batterien ginge das wunderbar mit 4x4 120ah => 480Ah/48V .. nice

    Wohnhaus 100% OFFGRIDInsel: 13,47kwp,5xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V
    TeichInsel: 930wp, 2xVictron Mppt 100/15, BMV600, SolarixPI 1100, 400Ah/OPzS 24V

    100% PVInsel Liveview | SDM630 Logger | INSEL WIKI

    "Denn auch eine Beziehung muss wie eine Insel sein. Man muss sie nehmen, wie sie ist, in ihrer Begrenzung - eine Insel, umgeben von der wechselvollen Unbeständigkeit des Meeres, immer während vom Steigen und Fallen der Gezeiten berührt." Anne Lindbergh

  • Die Frage ist, was mach ich mit 48v, im Haus brauche ich 12, mein WR kann nur 12. Was sollte ich investieren um sinnvoll im Haus Netzstrom einzusparen. Bisher waren meine 3 kleinen Akkus immer nach kurzer Zeit voll, und bei 2 Tagen Regenwetter musste der Laptop wieder ans normale Netz...


    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

  • Die frage dich ich jetzt stelle, wieviel bist du bereit zu investieren? Weil so gut wie fast niemand arbeitet hier auf 12V Basis in der Hausversorgung. Weil wenn ich höre das der 12V WR schon das kriterium ist für dich auf 12V zu bleiben seh ich da wenig Spielraum für eine Sinnvolle erweiterung

    Wohnhaus 100% OFFGRIDInsel: 13,47kwp,5xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V
    TeichInsel: 930wp, 2xVictron Mppt 100/15, BMV600, SolarixPI 1100, 400Ah/OPzS 24V

    100% PVInsel Liveview | SDM630 Logger | INSEL WIKI

    "Denn auch eine Beziehung muss wie eine Insel sein. Man muss sie nehmen, wie sie ist, in ihrer Begrenzung - eine Insel, umgeben von der wechselvollen Unbeständigkeit des Meeres, immer während vom Steigen und Fallen der Gezeiten berührt." Anne Lindbergh

  • Allein all die notwendigen Sicherungen (mindestens eine pro Akku) kosten dich mehr, als du jemals Netzbezug einsparst.
    Wenn du deinen eigenen Solarstrom erzeugen möchtest, speis die paar hundert Wättlis ins Netz ein und vergiss die Insel,
    bevor dir die Hütte abbrennt. :shock:
    einstein0

    33 J Erfahrung mit PV im Netzverbund. Erster zweiachsiger Tracker in Australien.
    2 kW- Hybrid-Insel im Camper, BEV: Hyundai Kona. 30kW-PV-Anlage Ost/West.
    PV-Notstromversorgung 10 kWh im MFH mit Infini 3 kW Hybrid-WR und 10 kWh Li-Testspeicher.

  • Was müsste ich investieren, um z. B. auf 24 v zu kommen?
    Ein Wechselrichter (eventuell mit Netzeingang und Batterievorrang) sowie einige Paneele - reicht das um den Kühlschrank und das Aquarium zu betreiben? Kann ich trotzdem mein 12v Hausnetz weiter betreiben?


    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

  • Zitat von einstein0

    Allein all die notwendigen Sicherungen (mindestens eine pro Akku) kosten dich mehr, als du jemals Netzbezug einsparst.
    Wenn du deinen eigenen Solarstrom erzeugen möchtest, speis die paar hundert Wättlis ins Netz ein und vergiss die Insel,
    bevor dir die Hütte abbrennt. :shock:
    einstein0


    Hallo Einstein, derzeit habe ich die Akkus so verkabelt: Alle Akkus parallel mit kurzschlussfestem 16mm2 auf Kupferschiene, dann je Leitung eine 35A Sicherung.


    Wechselrichter direkt an Kupferschiene mit 30 cm kurzschlussfestem Kabel...


    Ist das ok oder gefährlich ?


    Hütte abfackeln klingt nicht so gut :roll:

  • Aha da hat schon jemand angefangen und fragt hinterher was er machen soll.. und das alles in einem Rittalschrank ;) ich hab nämlich den selben wenn ich mich nicht täusche :)


    Nachdem du sichtlich keinLaie bist weil Schrumpfschlauch auf Ringkabelschug auf Sammelschiene im Kasten bei saubere Kabelfürhung ist dann schon etwas advanced.. Müßtest du eh wissen was du braucht um auf 24V umzustellen.. bei weitere 12V nutzung DCDC.. ich denke das weißt du

    Wohnhaus 100% OFFGRIDInsel: 13,47kwp,5xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V
    TeichInsel: 930wp, 2xVictron Mppt 100/15, BMV600, SolarixPI 1100, 400Ah/OPzS 24V

    100% PVInsel Liveview | SDM630 Logger | INSEL WIKI

    "Denn auch eine Beziehung muss wie eine Insel sein. Man muss sie nehmen, wie sie ist, in ihrer Begrenzung - eine Insel, umgeben von der wechselvollen Unbeständigkeit des Meeres, immer während vom Steigen und Fallen der Gezeiten berührt." Anne Lindbergh

    Einmal editiert, zuletzt von pezibaer ()

  • Ich wollte eigentlich nur meine 3 alten Batterien ersetzen, aber mein Kumpel macht nun mal keine halben Sachen [SMILING FACE WITH OPEN MOUTH AND SMILING EYES]


    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

  • Leider bin ich absoluter Laie, Verkabelung wurde mir vorgezeigt, hab ich nur nachgemacht, bitte um Vorschläge für 24 bzw. 48v WR und DcDc (vielleicht auch gebraucht) sollte preislich im Rahmen bleiben Standort Raum Wien


    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk