S0-Zähler + SolarLog oder gleich Fronius Smartmeter

  • Hallo zusammen,


    nachdem meine PV-Anlage nun läuft, möchte ich gerne den Eigenverbrauch besser ablesen und visualisieren können. Da stellt sich mir nun die Frage, was ist a) günstiger und b) einfacher zu installieren? Z. B. ein S0-Zähler mit SolarLog oder gleich ein passender Fronius Smartmeter?


    Einen Fronius Smartmeter könnte ich aktuell für knapp 265 Euro bekommen. Was würde mich eine Installation kosten? Oder geht das auch ohne Elektromeister, also in "Heimarbeit"?


    Gruß

    37 x Solarworld plus SW 270 Mono, 9,99 kWp
    WR: Fronius Symo 8.2-3-M + Smartmeter 63A-3

  • fronius smartmeter, weil es viel umfassender und in beide richtungen messen kann, ist halt dann aus einem guss!
    bei mir funktionierts einwandfrei und bietet vollen funktionsumfang im solarweb.
    was koatet dich ein s0+solarlog?


    einbauen, naja, je nach elektroskills, man muss es ja direkt in die hauptzuleitung einsetzen, da solls schon gescheit gemacht sein

  • Hi,
    Schau mal hier
    http://www.photovoltaikforum.c…lleruebergre-t107201.html


    Da findest du einige Möglichkeiten.


    Di brauchst nicht zwingend nen SolarLog.
    Ich würde entweder nen S0 Zähler nehmen oder das SmartMeter von Fronius.


    Der Fronius hat schon einiges "Onboard"
    Gruß Red5FS

    Gruß Red5FS
    ---
    37 Hanwha Q-Cells G2 265W & SMA STP 8000TL-20 & SHM (30.09.13)
    17 Trina TSM DC80.08 215W & SMA SB 3600TL-21 (03.06.14)
    Do it or don`t do it!There is no try!
    The Force is with you!
    GroßMeisterLusche L:82 D:5 T:3
    Meine Anlage
    SV@fb

  • Zitat von flosky


    was kostet dich ein s0+solarlog?


    Naja, zusammen locker 300 Euro und mehr.


    Gruß

    37 x Solarworld plus SW 270 Mono, 9,99 kWp
    WR: Fronius Symo 8.2-3-M + Smartmeter 63A-3

  • Smart-Meter: Einbauen, anschließen, WR einstellen, geht. Misst genau und bisher störungsfrei.
    Für mich die beste Lösung.

  • Zitat von ul_flieger

    Naja, zusammen locker 300 Euro und mehr.


    Gruß


    weniger funktionalitaet fuer mehr geld, da waerst ein narr, wenn du es nicht nimmst.
    hoechstens, wenn du vor hast demnaechst die wr-marke zu wechseln, dann s0, ansonsten klares vorum fuer den fronius-smartmeter!
    zum einbau noch ein paar tipps:
    so bis ca. 20m reicht fuer die kommunikation ein billiges 4-adriges telefonkabel, ein verdrilltes cat6 oder so ist bei dieser laenge nicht zwingend notwendig.
    fuer groessere entfernungen kann ichs leider mangels erfahrungswerte nicht sagen...
    einbauanleitung findest du im admin-menü deines wechselrichters!

  • Krieg' ich den Einbau alleine hin?


    Und wo steht das im Admin-Menü?


    Gruß

    37 x Solarworld plus SW 270 Mono, 9,99 kWp
    WR: Fronius Symo 8.2-3-M + Smartmeter 63A-3

  • Zitat von flosky

    weniger funktionalitaet fuer mehr geld, da waerst ein narr, wenn du es nicht nimmst.


    Als nicht Fronius-Kenner: Was bietet denn sie Fronis Lösung mehr, was der SolarLog nicht bietet?


    Stefan

  • Zitat von LumpiStefan


    Als nicht Fronius-Kenner: Was bietet denn sie Fronis Lösung mehr, was der SolarLog nicht bietet?


    Nichts, aber genügt meist. Sobald man aber Eigenverbauch komplizierter und in Stufen optimieren will, braucht man den SL.


    Ich verbaue bei einfachen Anlagen die Fronius Lösung, mit Eigenverbauch setze ich auf den SL.

    Sonnige Grüsse
    Michi
    14 x Schott Poly 235/ Fronius Symo Hybrid 5.0, BYD HVM 11kWh, Ohmpilot, Wallbe stufenlos am Powerdog

  • Zitat von LumpiStefan

    Als nicht Fronius-Kenner: Was bietet denn sie Fronis Lösung mehr, was der SolarLog nicht bietet?


    Kommt aus einer Hand....


    Zur Zeit kostenfrei...ggf. soll die Portal ("Pro") Version mal Geld kosten......siehe hier
    http://www.photovoltaikforum.c…54&t=109278&hilit=fronius


    -Duck und Wech-


    Nein Spaß beiseite. Ich weiß es auch nicht. Da müssten sich mal die Froniusbetreiber hier mal äußern.


    Aber ich habe mal bei mir gesucht und gefunden.....Das passt hier gut hin:
    http://www.photovoltaikforum.c…55&t=108583&hilit=fronius
    http://www.photovoltaikforum.c…-web-anzeige-t109702.html
    oder auch
    http://www.photovoltaikforum.c…=5&t=107994&hilit=fronius


    Gruß Red5FS

    Gruß Red5FS
    ---
    37 Hanwha Q-Cells G2 265W & SMA STP 8000TL-20 & SHM (30.09.13)
    17 Trina TSM DC80.08 215W & SMA SB 3600TL-21 (03.06.14)
    Do it or don`t do it!There is no try!
    The Force is with you!
    GroßMeisterLusche L:82 D:5 T:3
    Meine Anlage
    SV@fb