84032 | 7.8kWp || 1562/3153€ | Solarwatt

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 1. Mai 2006
    PLZ - Ort 84032 - Altdorf
    Land Deutschland
    Dachneigung 45 °
    Ausrichtung Nord
    Art der Anlage
    Nachgeführt stationär
    Dacheindeckung Dachziegel aus Ton
    Aufdachdämmung
    Dachgröße 0 m
    0 m Fläche: 49.9 m²
    Höhe der Dachunterkante 0 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 1078
    Eigenkapitalanteil 0 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 0 %
    Grund der Investition Es reicht mir, wenn die Anlage sich selber trägt
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung
    Infotext
    Angebote
    Angebot 1
    Einstellungsdatum 8. Mai 2016
    Datum des Angebots 19.4.16
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 1562 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 1078
    Anlagengröße 7.8 kWp
    Infotext 1562 €/kWp für die PV Anlage ohne Speicher\r\n3153 €/kWp inkl Speicher
    Module
    Modul 1
    Anzahl 30
    Hersteller Solarwatt
    Bezeichnung 60P
    Nennleistung pro Modul 260 Wp
    Preis pro Modul
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1
    Hersteller Fronius
    Bezeichnung Symo 8,2-3-M
    Preis pro Wechselrichter
    Mpp-Tracker 1 1 String mit 15 Modulen
    Mpp-Tracker 2 1 String mit 15 Modulen
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller Schletter
    Bezeichnung
    Preis pro Montagesystem
    Typ
    Stromspeicher
    Stromspeicher 1
    Anzahl 1
    Hersteller SENEC
    Bezeichnung Senec.Home 10,0 Li
    Kapazität 10 kWh
    Preis pro Stromspeicher 11200 €
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) nicht bekannt
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers Fronius Symo integriert

    ...

    Meine Anlage:
    30 PV-Module 265Watt Solwarwatt 60P Glas-Glas, 7,95kWp
    DN 45 Grad Ausrichtung Südwest 220 Grad
    WR Fronius Symo 8.2; 3-phasig, 2 MPP- Tracker.
    SENEC.Home 10.0 Li; Speicherkapazität 10 kWh brutto


    Tesla Model S 85 (bei gutem Wetter mit der Sonne betankt :))

    Einmal editiert, zuletzt von sol84 ()

  • Angebote belaufen sich auf 12188 Euro Netto für die PV Anlage an sich zzgl 12530 für den 10kWh Speicher.


    Für die Module alleine werden 7,8*1190 Euro / KWp berechnet, als Festpreis ohne Nachberechnung.
    Inkl Montage, Heizstab, Gerüst, Einrichtung etc kommt das Angebot auf 12188.


    Ölheizung mit Warmwassertank im Haus, der mittels 2kW Zuheizung aus der PV gespeist werden soll.


    ca 4400 kWh/Jahr an aktuellem Eigenverbrauch.

    Meine Anlage:
    30 PV-Module 265Watt Solwarwatt 60P Glas-Glas, 7,95kWp
    DN 45 Grad Ausrichtung Südwest 220 Grad
    WR Fronius Symo 8.2; 3-phasig, 2 MPP- Tracker.
    SENEC.Home 10.0 Li; Speicherkapazität 10 kWh brutto


    Tesla Model S 85 (bei gutem Wetter mit der Sonne betankt :))

    Einmal editiert, zuletzt von sol84 ()

  • Moin,


    auch wenn ich mich wiederhole: Solche Angebote taugen nur für die Tonne. Teurer als 2012? Da will Dich jemand gehörig abzocken.
    Standardware - 260 W Poly - liegen bei der Anlagengröße um die 1200 €/kWp. Absolute Oberkante sind 1300 €/kWp - was ich aber nicht bezahlen würde. :idea:


    Gruß
    MBiker_Surfer

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 100V

  • Danke für das schnelle Feedback zum Angebot.
    War bislang der Ansicht, das sei im Rahmen - scheint aber wohl nicht der Fall zu sein ?!?


    Werde mal nach den Vergleichspreisen für Glas-Glas Module suchen.
    Wenn jemand einen Link dazu hat mit der Preisentwicklung über die Jahre, wäre ich natürlich auch dankbar !


    Es sind 12188/7,8=1562 Euro/kWp btw.... sorry für den zunächst nicht korrekten Betreff.

    Meine Anlage:
    30 PV-Module 265Watt Solwarwatt 60P Glas-Glas, 7,95kWp
    DN 45 Grad Ausrichtung Südwest 220 Grad
    WR Fronius Symo 8.2; 3-phasig, 2 MPP- Tracker.
    SENEC.Home 10.0 Li; Speicherkapazität 10 kWh brutto


    Tesla Model S 85 (bei gutem Wetter mit der Sonne betankt :))

  • Zitat von sol84


    Werde mal nach den Vergleichspreisen für Glas-Glas Module suchen.


    Warum glaubst Du, gibt es nur wenige Anbieter mit Glas/Glas Modulen? Eben - außer Spesen nichts gewesen.
    O.K. - der Preis ist erträglicher - aber auch zu teuer. Für Glas/Glas max 1300 €/kWp. Wobei eben Standard 260 W Module bei der Anlagengröße bei knapp 1250 €/kWp liegen max.


    Gruß
    MBiker_Surfer

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 100V

  • Also, die Glas-Glas Module alleine werden ja mit 1190 Euro/kWp im Angebot aufgeführt.


    Inkl Montage, Wechselrichter, AC-Aufwand, Gerüst, Heizstab (Warmwasser), Aufpreis für Leistungsgarantie (170 Euro/kWp) kommt das Angebot dann auf 1562 Euro/kWp.


    Glas-Glas habe ich mir anbieten lassen wegen der Langzeitzuverlässigkeit, Korrosionsschutz, und der mechanischen Stabilität.

    Meine Anlage:
    30 PV-Module 265Watt Solwarwatt 60P Glas-Glas, 7,95kWp
    DN 45 Grad Ausrichtung Südwest 220 Grad
    WR Fronius Symo 8.2; 3-phasig, 2 MPP- Tracker.
    SENEC.Home 10.0 Li; Speicherkapazität 10 kWh brutto


    Tesla Model S 85 (bei gutem Wetter mit der Sonne betankt :))

  • Moin,


    die von mir genannten Preise sind selbstverständlich bis zur IB der Anlage!! .Nur das Zählersetzen des VNB kommt hinzu.


    Du brauchst definitiv keine Glas/Glas Module wegen Langzeitstabilität. Es gibt genügend Erfahrungen bzgl. Stabilität etc. - da halten die guten Module locker auch mit. Und bzgl. Verarbeitung sowieso.


    Gruß
    MBiker_Surfer

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 100V