Solaredge WR in Sunny Home Manager einbinden

  • Hallo Leute,


    Ich betreibe seit Oktober letzten Jahres eine 7kWp Anlage zusammen mit den Solaredge Leistungsoptimierer.
    Ich habe mir letzte Woche einen Sunny Home Manager von SMA gegönnt, um meinen Solarstrom effizienter nutzen zu können. Dass Einbinden des Hauszählers in den SHM via D0 Schnittstelle hat ohne Probleme geklappt,aber nun kämpfe ich seit ein paar Tagen, um meinen Wechselrichter einzubinden. Ich habe einen Solaredge SE7k Wechselrichter, der via LAN in mein Hausnetzwerk integriert ist. Via Solaredge Webinterface kann ich die Daten des Wechselrichters abrufen. Die Frage ist nun wie kann ich den Solaredge Wechselrichter in den SHM integrieren oder brauch ich zwingend nen zusatzlichen Ertragszähler.
    Ich habe es schon versucht den Solaredge direkt via S0 interface mit dem SHM zu verbinden, aber der SHM zeigt keine WR Daten an. Hat vielleicht einer von Euch ne Idee?


    Vielen Dank schon mal im vorraus.
    Gruss
    Michael

  • Hi Matthias,


    die Impulsrate stimmt überein (1000pulse/kWh).
    Die Richtung der Impulse ist natuerlich eine interessante Frage, die ich so eindeutig gar nicht in der Doku von Solaredge finde. Der S0 Zähler wird nur in Zusammenhang mit der Wirkleistungsbegrenzung beschrieben, was dann darauf hindeuten könnte, dass der WR Impulse erwartet. Wenn dem so ist kann ich das S0 interface dann nicht verwenden.
    Wenn es keinen anderen Weg gibt, muss ich dann wohl einen separaten Erzeugungszähler mit D0 oder S0 Schnittstelle einbauen.
    Habt Ihr da nen Tipp welcher gut geht.


    Gruss
    Micha

  • Musst du mal schauen, ob die 90ms für den HomeManager gehen, sollte sich aus dessen Unterlagen herleiten. Ansonsten sind mehr Imp besser für die Auflösung in der Visualisierung.


    Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk

  • Hallo und moin moin,


    das ist ja genau das richtige was ich suche.
    Da lese ich mal fleißig mit ..............
    Ich plane gerade ein SE Anlage und hätte gerne diese Anzeige von SMA was die Visualisierung des Eigenverbrauchs, Hauslast usw. angeht.


    Sollte das wirklich funktionieren ?


    Bislang dachte ich da brauche den SE Modbus zu (der zeigt das ja nur in Balkendiagrammen an), die SMA Anzeige gefällt mir um einiges besser.



    Cu
    Litti

  • Wenn du den HomeManager nutzten willst, wäre die Lösung ein SMA E-Meter und ein S0 oder Modus für die Erzeugung.


    Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk

  • Zitat von kellerkind


    Bislang dachte ich da brauche den SE Modbus zu (der zeigt das ja nur in Balkendiagrammen an), die SMA Anzeige gefällt mir um einiges besser.


    Cu
    Litti


    Das ist nicht ganz korrekt. Wenn man dann mal auf einen Tagesbalken klickt, geht's im Portal zu den Detail-Daten. Wenn der Solaredge WR mittels S0 Zähler deinen Eigenverbrauch oder die Einspeisung mitloggen kann, dann gibt´s auch detaillierte Statistiken :D


    Gruß
    wireless