Funkübertragung

  • Hallo
    Ich habe 2008 eine PV Anlage auf einen Nebengebäude von meinem Haus errichten lassen. 2009 kam dann noch eine Anlage in ca 200 m Luftlinie dazu. Beide Anlagen werden zusammen über solarlog 500 mit Funkübertragung überwacht. Bis auf ein paar kleinere Störungen war dies bisher Problemlos. Seit gut einer Woche klappt diese Übertragung von Anlage 2009 nicht mehr.
    Alle 4 Wechselrichter laufen problemlos es fehlt nur die Übertragung.
    Was könnte das Problem sein und wie könnte ich dies lösen
    Sonnige Grüße
    Klaus

  • Hi Stefan
    Funkset habe ich schon mal Stromlos gemacht und wieder neu gestartet. Was meinst du mit dem Teststecker?
    Gruß Klaus

  • Ist das WiFi?


    Dazu solltest du doch auch Einstellungen und Statusmeldungen (Signalstärke) abrufen können.
    Was sagt er denn da?

  • Wie wird die Funkverbindung aufgebaut?
    200m ist für normales WLAN schon an der Grenze des machbaren.
    Mit Außenantenn, die eine Richtwirkung haben, geht es besser.
    Im Bedenken, dass jede Seite die Signale der anderen empfangen können muss.


    Wurde in Haus dazwischen gebaut?
    Sind Bäume gewachsen?


    besonders im zweiten Fall kommen im Frühjahr die Blätter, die Wasser enthalten und das Signal gut dämpfen.


    (Übrigens, eine WLAN-Verbindung, die Grundstücksübergreifend eingesetzt wird (LAN-Kopplung und Co) muss bei der Bundesnetzagentur angezeigt werden.
    Es gibt bei denen dazu wohl ein Formblatt.
    Sie geben eine Erlaubnis, die ist nicht notwendig, es muss nur gemeldet werden.

    Hanjörg Resa


    SunnyBoy GCI 2400 (bis 28.04.2016)
    SunnyBoy2.5-1VL-40 (seit 11.05.2016)
    2*12 BP-Solar 585

  • Zitat von HResa


    (Übrigens, eine WLAN-Verbindung, die Grundstücksübergreifend eingesetzt wird (LAN-Kopplung und Co) muss bei der Bundesnetzagentur angezeigt werden.
    Es gibt bei denen dazu wohl ein Formblatt.
    Sie geben eine Erlaubnis, die ist nicht notwendig, es muss nur gemeldet werden.


    Das stimmt nicht:

  • Das stammt aus dem Informationsblatt "WLAN" der BNetzA uns ist eine reine Information, die man nicht als rechtliche Grundlage nehmen kann.


    Ich habe noch einmal nachgeforscht, und einen entsprechenden Eintrag gefunden, der sich auf das Amtsblatt 23/2003 bezieht, und die Meldung (nicht Genehmigung) nicht mehr erfordert.

    Hanjörg Resa


    SunnyBoy GCI 2400 (bis 28.04.2016)
    SunnyBoy2.5-1VL-40 (seit 11.05.2016)
    2*12 BP-Solar 585