Stromkabel?

  • Hallo,


    Ich habe Mathe in der Schule früher gehasst und mich immer schummelnd bis zum Abi abschreibend durchgemogelt. :lol:
    Deswegen meine Frage:
    Um 1500 Watt am Ende einer 200 Meter langen Leitung zu haben, brauche ich ein 16mm Erdkabel?
    Wieso sind die 25mm Starkstromkabel günstiger?
    Habe ich mich verrechnet?


    Danke! Ich wollte das Kabel schnell bestellen und am Wochenende mit der Schlitzmaschine verlegen. Jetzt sitze ich hier und wundere mich...


    :danke:


  • Du bist jetzt in der Physikstunde gelandet .. wie war es da in Schule? :?

  • Wechsel- (230 V) oder Drehstrom (400 V) ist noch wichtig. Ebenso der Nennstrom der vorgeschalteten Überstrom-Schutzeinrichtung (LS-Schalter oder Sicherung). Dann noch den cos Phi.

  • Um mal auf die zweite Frage einzugehen.


    Meinst du mit Erdkabel ein NYY oder einfach eine GrGe? Was auch immer du für eine nimmst, der Preis macht hier das Kupfer, kann mir nur vorstellen, dass du hier Birnen mit Äpfeln vergleichst, bei gleichem Mantel wird das 16mm immer billiger sein als 25mm...


    Viele Grüße


    Michael

  • Zitat von Tektura

    Um mal auf die zweite Frage einzugehen.
    Was auch immer du für eine nimmst, der Preis macht hier das Kupfer, kann mir nur vorstellen, dass du hier Birnen mit Äpfeln vergleichst, bei gleichem Mantel wird das 16mm immer billiger sein als 25mm...


    ...genau so ist es.


    Bespiel: NYY-J 3x16= 3,81€/m
    NYY-J 3x25= 7,81€/m


    z. B. hier
    http://www.elektroversand-schmidt.de

  • Oh nee...
    Ok, natürlich ist das Physik und nicht Mathe. Oh Mann! Aber was will man einem erzählen, dem das nicht auffällt? :cry:


    Ich brauche, wenn ich es richtig verstanden habe ein fünfarmiges Kabel in 25mm oder eben in 16mm.
    Ich brauche am Ende der 200 Meter (kein Tippfehler) 1500 Watt Leistung.


    Wenn ich geahnt hätte, dass Stromkabel so teuer sind, hätte ich mir vielleicht ein anderes Haus gekauft :-(
    Vielleicht gleich eins mit Stadtstrom in der Gegend. :o


    Danke! Ich gucke jetzt mal den Link...

  • Wenn du Drehstrom brauchst sind die Verluste bei 16 mm² vernachlässigbar. Bei Wechselstrom (1-phasig) ebenfalls.

    3,92 kWp / Kostal 4.2 / CNPV 245M