PV module über umrichter ins eigene netz

  • Hi ,
    wenn ich PV Module habe, die an einen Wechselrichter angeschlossen sind, wie kann ich die Leistung dann ins eigene Hausnetz oder Firmennetz einspeisen?
    Muss der Wechselrichter dann an den Zähler angeschlossen werden?
    Danke!

  • PV Wechselrichter werden oberhalb vom Hauptzähler fest im Zählerkasten oder eine fest verdrahteten Unterverteilung angeschlossen. In Deutschland muss der WR die VDE 4105 einhalten oder ein entsprechender NA Schutz vorgeschaltet werden. Der Zähler muss mindestens gegen einen Zähler mit Rücklaufsperre getauscht werden, je nach Netzbetreiber auch gegen einen Zweiwegezähler.


    Es läuft gerade ein Thread MiniPV ordentlich anmelden, in dem nicht-EEG Anlagen besprochen werden.


    Gruß
    Jochen

    14,8 kWp Solar Fabrik / Fronius
    23 kWp Bosch / Danfoss
    55 kWp Frankfurt Solar / Danfoss
    30 kWp Yingli / SolarEdge
    15,8 kWp Bosch / SMA
    Geschäftsführer und alleiniger Gesellschafter der Helianthus Solar GmbH