Anlageplanung!

  • Zitat von seppelpeter

    Die 26 auf dem Hauptdach sind ungünstig.
    Es gehen max. 23 Module in einen String; da würde ich entsprechend reduzieren.
    Ich würde 1 hinterm Kamin und die 2 unteren zwischen den Gauben weg lassen.


    Sofern die Gaubendächer eine Neigung von >10 Grad haben könnte man da 14 Module dazu legen.
    Mit 37 Modulen und 270Wp Modulen wären die 10KWp voll.


    Alternativ dazu die Gauben frei lassen und 23*280Wp an den Fronius Symo mit 6KVA legen ... würde bei euren 2500KWh im Jahr auch satt ausreichen. Wir verbrauchen 2400KWh im Jahr. :wink:



    Hi Pit,noch da??


    Was würde denn der Spaß dann kosten??


    5-6 Scheine??Von den Großen?


    Gruß Civico