Solar-Wechselrichter Sunways 12000

  • Hallo Zusammen, :D
    Eventuell kennt sich jemand mit diesen Geräten aus, denn ich habe da mal eine Frage!
    Zuerst zur Situation:
    Ich habe 2 Anlagen, auf zwei Scheunen, Scheunen stehen parallel Südausrichtung der Anlage, also 2x 12kw.
    Die Wechselrichter jeweils in jeder Scheune einer, Sunways NT 12000.
    Hoffe die Angaben genügen, nun zu meiner Frage:
    In der einen Scheune läuft seit Inbetriebnahme der Anlage 2013 jeden Tag von der Anschaltung bis zum Abend wenn sie
    ausgeht der obere der 3 Lüfter.
    Die anderen Lüfter liefen noch nie.
    In der zweiten Scheune läuft von Beginn an kein Lüfter.
    Anlagen zeigen keinen Fehler und Speisen ohne Probleme ein.
    Weiß jemand welcher von den beiden den Normalzustand zeigt?
    Der Lüfter Nervt total!
    Vielen Dank :evil::danke:

  • Moin Dudley,


    willkommen im PV-Forum :D


    Die Lüfter sind bei allen WR, die ich kenne, nur dann in Betrieb, wenn es entweder extrem warm ist oder bei max. Leistungsabgabe des WR - nach einer gewissen Zeit.
    Also klar ist, dass Lüfter - sofern vorhanden - Normalstatus aus haben sollten.
    Hast Du mal geschaut, welche FW Du auf den WR hast und welche im Netz verfügbar ist?
    Ich würde da pragmatisch vorgehen, falls FW auf aktuellem Stand: Lüfter abklemmen - fertig.
    Aber erst, nach optischer Kontrolle, ob ein WR nicht evtl. total verdreckt. Nur DU schreibst ja, von Anfang an. Dann versteh ich allerdings nicht, warum Du dem Verkäufer des gerätes nicht sofort massiv auf die Füsse getreten bist :idea:


    Gruß
    MBiker_Surfer

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 100V

  • Hallo,
    vielen Dank für die Antwort,
    ich werde mal nachschauen, habe aber leider keine Ahnung wie man eine neue Software da rein bekommt!
    Jetzt haben definitiv beide WR die gleiche.
    Sunways gibt es auch Leider nicht mehr, habe mal versucht eine Firma zu kontaktieren die Angeblich den Service übernommen hat.
    Leider ohne Erfolg!
    Ich habe auch irgendwo mal gelesen , das davon Abgeraten wird die Software bei Sunways zu ändern, weil keiner mehr
    dafür zuständig ist wenn etwas schief geht!?
    Als die Anlagen montiert wurden hatte ich nur Zugang zu dem WR wo der Lüfter immer lief, andere Scheune war vermietet.
    Habe auch ehrlich nicht darauf geachtet. Jetzt Mieter ausgezogen und jetzt erst aufgefallen.
    Ich dachte also von Anfang an das der Lüfter immer laufen muss.
    Ich bin mir nicht sicher ob ich ihn einfach abklemmen soll.
    Achso, Verkäufer(Monteur) gibt es natürlich wie bei fast allen, auch nicht mehr.
    Ich werde erstmal schauen was so mit der FW los ist.
    Erstmal vielen Dank
    :danke:

  • Zitat von Dudley

    Ich bin mir nicht sicher ob ich ihn einfach abklemmen soll.


    Wenn die Scheune nicht besonders warm ist - abklemmen. Eine gewisse Eigenkonvektion bleibt immer.


    Gruß
    MBiker_Surfer

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 100V

  • Ich würde den Lüfter nicht nur einfach so abklemmen. Vorher solltest Du zumindest einmal die Temperaturen der einzelnen Einheiten auslesen und so prüfen, warum dieser eine Lüfter dauernd läuft. Meine Hypothese hier wäre, dass ein Temperatursensor u.U. nicht mehr angeschlossen ist (Kabelbruch, Stecker lose, ...) und daher die SW als Vorsichtsmaßnahme sagt, dass der Lüfter einzuschalten ist. Natürlich könnte auch die Ansteuerschaltung des Lüfters kaputt sein und ihn daher dauernd ein schalten. Beides sollte sich prüfen lassen, ersteres mitunter einfach via Software/Fehlerspeicher.


    Ciao


    Retrerni