Summary - Schattenmanagement - DPM - Symo/Hybrid

  • Hi Leute,


    ich wollte gern noch mal die Informationen aus meinen andren Thread gesammelt zur Verfügung stellen, die sich auch das Thema „Schattenmanagement“ am Fronius Symo/Hybrid beziehen.


    Zugang zum Basis Service Menü am WR
    Eingabe des Codes 2 2 7 4 2 erfolgt, nachdem man das Menü „Info“ am Wechselrichter ausgewählt hat und dort 5x auf die 2. Taste von rechts drückt.


    Dort wird man aufgefordert die Code Zahlen einzugeben. Diesen bestätigt man mit „Enter“ (Taste ganz rechts)
    Anschließend blinkt der Code nochmals und man bestätigt diesen erneut mit „Enter“.


    Daraufhin erhält man Zugriff auf das „Basis Service Menü“


    Schattenmanagement – Dynamic Peak Manger
    Dort findet man den Eintrag für Dynamic Peak Manager unter dem Punkt


    MPP Tracker 1 – Dynamic Peak Manager: Wert kann ON oder OFF sein
    (gleiches gilt für MPP Tracker 2)


    Service Menü Anleitung Symo, Galvo – Seite 8 (Textseite 6)


    https://www.fronius.com/cps/rd…_2015_358334_snapshot.pdf




    Von diesem Dokument die Beschreibung zum Dyn. Peak Manager
    http://www.fronius.com/cps/rde…DEU_HTML.htm#.Vx9ANyb5tC1


    Zitat


    Dynamic Peak Manager
    Der Dynamic Peak Manager ist ein neuartiger MPP-Tracking Algorithmus, der bei der Suche nach dem optimalen Arbeitspunkt sein Verhalten dynamisch anpasst. Dadurch arbeitet der Wechselrichter unter allen Umständen am Punkt der maximalen Leistungsabgabe. Die Besonderheit des Dynamic Peak Managers besteht darin, dass er regelmäßig die gesamte Kennlinie automatisch überprüft und so auch bei teilweisen Verschattungen das globale Maximum findet. Die beiden MPP-Tracker im Fronius Symo arbeiten vollständig autonom und garantieren daher auch bei negativen Einflüssen wie (Teil-)verschattung, diffuser Witterung, Modulbruch, etc. das Leistungs- bzw. Ertragsmaximum.


    Des weiteren gibt es hier eine gute Beschreibung, der Anwendung im Praxisfall:
    (Kapitel 2.2 und 4.)


    http://www.fronius.com/interac…esign_Fronius_Symo_DE.pdf


    Dieses Dokument hat auf Seite 7 eine Beschreibung der Funktion mit
    dem Titel - 05 Schatten – Kein Problem - mit dem Dynamic Peak Manager


    http://www.solarmarkt.ch/artim…/IB_Fronius_Argumente.pdf


    Ich hoffe, dass hilft dem Einen oder Anderen. Hoffentlich habe ich nichts vergessen?!

    4,24 kWp Fronius Energy Package 9kW - Ausrichtung: DN:25°, -30° SSO
    3,19 kWp @ Symo 3.7-3 - Ausrichtung: 90°, +60° SSW


    Panasonic G(H)eisha seit 08-2018

    ZOE Zen 22kwh 05-2019


    Commetering Zähler 05-2018

    Stromanbieter: aWATTar 01-2020


    Mitglied SFV

    Mitglied DGS


    FAQ -> komprimiertes PV Wissen, optimal für Neulinge!


    Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.