Probleme mit Energiegewinnung bei SE WR

  • Guten Morgen,


    Wir haben ein Problem mit einem SE 10k WR. Nach Verlegung und Anschschluss der Module (BenQ 275W mit P300 LO), erhalten wir zwar am Display die DC Spannung von 650V, aber keine Energiegerzeugung (PAC=O). Die Leistungsoptiemierer werden erkannt, jedoch nur pro Mudl 2-10W lt. Monitoring.


    BItte um Unterstützung
    Danke

  • Moin,


    das Problem hatte ich einen Tag nach der Installation auch, alles Augenscheinlich normal aber keine Produktion.


    Es stellte sich dann heraus das der WR deaktiviert war (warum auch immer). Aktivierung erfolgte dann vom SE Support. Das geht aber auch selbst per Konfigurationssoftware bzw. das Mäusklavier am Wechselrichter.

    Dumme Elektriker werden schnell zu leitenden Angestellten...

  • Danke, aber der WR wurde ordnungsgemäß mit der SD Karte installiert bzw. aktiviert. Die Leistungsoptimierer wurden ebenfalls vom WR erkannt und angezeigt.
    Bis auf die fehlende Energieerzeugung scheint alles OK zu sein....

  • 650 V klingt nach extremer Abregelung, normalerweise sollte die Spannung 750 V betragen..
    Kann es sein dass der WR falsch konfiguriert wurde?


    Klick dich mal durch die Anzeige und schau, wie das Energiemanagement eingestellt ist.
    Verantwortlich ist so oder so dein Solarteur.

    lg kassi


    5,72 & 8,55 & 6,75 & 9,88 & 5,5 kWp & 390 Wp auf Womo
    Ioniq electric seit 5/2017, Prius aus 2005 wurde Anfang 2019 durch Tesla Model 3 ersetzt


    Hier gehts zur Analyse meiner Anlage auf Einzelmodulbasis