Arbeit am Leitungsnetz - Anspruch auf Entschädigung?

  • Hallo,


    mein Netzbetreiber hat angekündigt am 02.05 und 03.05 von 07.00 bis 17.00 Uhr dringende Arbeit am Leitungsnetz durchführen zu müssen. Hierfür muss die PV-Anlage für die Gesamtdauer der Arbeit vom Netz genommen werden.


    1. Wer zahlt die Kosten für Abkoppelung vom Netz? wird mein Anlagenerbauer ja kaum umsonst machen...
    2. Hab ich Anspruch auf Entschädigung wegen Ausfall der Anlage?


    Hier gibt´s sicher bereits Erfahrungswerte.


    VG

    Anlagenausrichtung:
    18,72 kwp 42° -20°
    5,40 kwp 20° -20°
    5,40 kwp 30° 70°
    Soll gem.: Climate-SAF PVGIS -10%

  • Zitat von Vinyard

    1. Wer zahlt die Kosten für Abkoppelung vom Netz? wird mein Anlagenerbauer ja kaum umsonst machen...


    Es gibt sicher einen Hauptschalter oder wenigstens Hauptsicherungen......laienbedienbar. :wink:


    Zitat


    2. Hab ich Anspruch auf Entschädigung wegen Ausfall der Anlage?


    Nein.

    mit freundlichem Gruß
    smoker59