Alternative zu Fronius Symo 10.0-3-M

  • Hallo Forum,


    da ich bei meinem Fronius Symo 10.0-3-M Probleme mit dem lauten Lüfter habe, bin ich auf der Suche nach einer Alternative.


    Der neue Wechselrichter sollte alles das können, was der Fronius Symo auch kann, sprich Datenlogger (Ertrag, Stringspannungen, etc.), Anschluß Rundsteuerempfänger, Anschluß S0-Zähler.


    Gibt es da einen Hersteller, der das auch anbietet? Oder muß man dann auf Zusatzgeräte ausweichen? (Solarlog)



    Mit freundlichem Gruß


    Marschel

  • Vielleicht solltest du den Lüfter gegen einen leisen tauschen - ansonsten kommt dich die Geschichte ziemlich teuer zu stehen.
    Zumindest kenne ich keinen WR, der alles das kann und deutlich leiser ist als der Symo...

    lg kassi


    5,72 & 8,55 & 6,75 & 9,88 & 5,5 kWp & 390 Wp auf Womo
    Ioniq electric seit 5/2017, Prius aus 2005 wurde Anfang 2019 durch Tesla Model 3 ersetzt


    Hier gehts zur Analyse meiner Anlage auf Einzelmodulbasis

  • Hallo,


    der Wechselrichter wird kostenlos durch meinen Solateur getauscht, da ich die Lautstärke reklamiert habe....
    Angeboten hat er mir jetzt einen SMA...

  • Zitat von Marschel1981

    Hallo,


    der Wechselrichter wird kostenlos durch meinen Solateur getauscht, da ich die Lautstärke reklamiert habe....
    Angeboten hat er mir jetzt einen SMA...


    Qualitativ und von der Auslegung wäre das ok...
    Aber wie will der Solateur deine oben definierten Anforderungen an den neuen WR umgesetzen?

    Zitat von Marschel1981

    Der neue Wechselrichter sollte alles das können, was der Fronius Symo auch kann, sprich Datenlogger (Ertrag, Stringspannungen, etc.), Anschluß Rundsteuerempfänger,


    SMA bietet "Webconnect", so umfangreich wie das Fronius-Logging ist das nicht :roll:

    mit freundlichem Gruß
    smoker59

  • Hi,
    wenn du alle Daten aus dem SMA WR haben möchtest wirst du wohl um nen Datenlogger nicht rumkommen.


    Kurz zur Kenntnis, der SMA SHM ist kein vollwertiger Datenlogger, stellt dir aber dennoch einige Daten zur Verfügung.
    Alternativen wären
    Solarlog
    SunWatch
    SolarView
    Powerdog
    Schau mal dazu auch hier
    http://www.photovoltaikforum.c…lleruebergre-t107201.html


    Gruß Red5FS


    PS: Warum nicht einfach den Lüfter tauschen? Falls es nicht besser wird, kann man den WR doch immer noch in Angriff nehmen...wäre das keine Option? Auch nicht für den Solarteur?
    Gibt doch genügend "PC" Lüfter die gut und leise sind.

    Gruß Red5FS
    ---
    37 Hanwha Q-Cells G2 265W & SMA STP 8000TL-20 & SHM (30.09.13)
    17 Trina TSM DC80.08 215W & SMA SB 3600TL-21 (03.06.14)
    Do it or don`t do it!There is no try!
    The Force is with you!
    GroßMeisterLusche L:82 D:5 T:3
    Meine Anlage
    SV@fb

  • Zitat von Marschel1981

    Hallo,
    der Wechselrichter wird kostenlos durch meinen Solateur getauscht, da ich die Lautstärke reklamiert habe....
    Angeboten hat er mir jetzt einen SMA...


    Wo hängt der WR denn, dass zum einen der Lüfter stört und zum anderen dieser "laut aufdrehen" muss?


    Mit SMA ist Deine obige Anforderungsliste auch abbildbar ... erfordert dann aber den SHM (ohne Stringspannungen) oder den Solarlog für zusätzliche rund 350,-.

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • Hallo,


    der Wechselrichter ist noch kein Jahr alt.... Erst sollte der Lüfter getauscht werden, aber Fronius hat es nicht geschafft den richtigen Lüfter zu schicken. Dann wurde der Originale 10.0-3-M durch einen 15.0-3-M getauscht. Auch bei diesem ist der Lüfter unerträglich laut. Jetzt sind wir an dem Punkt, wo der Hersteller gewechselt wird!


    Also mir wurde ein SMA mit Power Reduce Modul angeboten (zum Anschluß des RSE), der Sunny Home Manger soll 265 Euro netto extra kosten.


    Welche Daten stellt der SHM nicht zu Verfügung?


    Mir ist es auch recht wichtig eine App zu haben, wo die momentane Erzeugung und der momentane Verbrauch angezeigt wird (wie bei Fronius Solar.web pro).

  • Der Wechselrichter hängt im Hauswirtschaftsraum. Der Lüfter ist auch bei geringer Drehzahl schon sehr laut und durch die geschlossene Tür hörbar!


    Also der SHM kann keine Stringspannungen? Dann ist die Lösung eigentlich schon raus....

  • Zitat von Marschel1981


    Also der SHM kann keine Stringspannungen? Dann ist die Lösung eigentlich schon raus....


    Wenn du Lust auf ein kleines "Bastelprojekt" hast und in EDV etwas fit bist, dann hole dir den SolarView (erst als Demo). Entweder läßt du das über ne "alte" Fritzbox laufen oder holst dir nen Raspberry PI.
    Sofern der neue WR per Sunspec/Modbus ausgelesen werden kann (nachzulesen bei SMA), kannst du den per LAN zusätzlich auslesen (auch Stringspannungen). Ansonsten lass dir gleich vom Solarteur die passende RS485 Schnittstelle einsetzen. Damit kannst du dann parallel SolarView und den SHM (z.B. Bluetooth oder LAN) betreiben.


    Hab ich auch.... Bluetooth für SHM und RS485 für SolarView.


    SunnyPortal Professionell gibt es leider nicht für den "Normalo"....nur für "Geschäftskunden". Damit bekommst du auch die Stringspannungen über den SHM. Würde allerdings eine monatliche Pauschale kosten.


    Gruß Red5FS

    Gruß Red5FS
    ---
    37 Hanwha Q-Cells G2 265W & SMA STP 8000TL-20 & SHM (30.09.13)
    17 Trina TSM DC80.08 215W & SMA SB 3600TL-21 (03.06.14)
    Do it or don`t do it!There is no try!
    The Force is with you!
    GroßMeisterLusche L:82 D:5 T:3
    Meine Anlage
    SV@fb

  • Hallo,


    gibt es bei SMA dann auch die Möglichkeit über die App die momentan erzeugte Energie, sowie den momentanen Verbrauch zu sehen (wie bei Fronis in der SolarWeb pro)?
    Auf der Seite von SMA gibt es dazu keine Hinweise...


    Ein Bekannter hat einen SMA Wechselrichter ohne SHM, und da kann die momentan erzeugte Energie nicht sehen.



    Gruß Marschel