pro Mitglied GbR eine EÜR?

  • Hallo Zusammen,


    nachdem ich nun alle Unterlagen zusammen habe, stellt sich mir die Frage, ob ich für jedes Mitglied der GbR, die wir gründen mussten als eheähliche Gemeinschaft für die Photovoltaikanlage, bei der Abgabe der Einkommensteuer incl. Anlage G auch die Anlage EÜR an JEDE Einkommensteuererklärung hängen muß oder reicht es, wenn diese einmal ans Finanzamt übertragen wurde?


    Grüße
    Laramaus

  • Moin,


    Nein - Du musst die einheitlich gesonderte Feststellung abgeben. Da wird der Gewinn/Verlust der GbR festgegestellt - natürlich über EÜR der GbR. Dann wird der Gewinn/Verlsut analog der Anteile verteilt.



    Gruß
    MBiker_Surfer

  • GuE-Erklärung = Gesondert und einheitlich = Der Gewinn wird
    a) einheitlich für die Gesellschaft und
    b) gesondert für jeden Gesellschafter
    von Amts wegen festgestellt.


    Alles was man dazu braucht, ist die Gewinnermittlung und die Gewinnverteilungsabrede der Gesellschaft (und eine Gesellschafterliste).


    (Wenn man sich das mal hat auf der Zunge zergehen lassen, hat man nie wieder ein Problem mit der ertragsteuerlichen Deklaration bei Personengesellschaften.)


    Eine humorige Note bekommt das erst, wenn ein Gesellschafter seinen Kapitalanteil von 100 für "100 + x" an einen neuen Gesellschafter verkauft. In den Fällen darf dann für jeden neuen Gesellschafter noch eine sog. Ergänzungsbilanz erstellt werden.

    16,92 kWp / 72 x Sharp NU-235 / Aurora Power One 12,5 + 3,0/ 0° Südabweichung / 8° Dachneigung

  • ok . . . . dann muß ich morgen nochmal auf dem Finanzamt anrufen. Der meinte da nämlich nur: EÜR, Umsatzsteuererklärung fürs Jahr, Einkommensteuererklärung, Anlage G

  • Als Ergänzung - wenn Sonderbetriebsvermögen oder -einnahmen/-ausgaben vorliegen, gibts möglicherweise doch noch eine zusätzliche Gewinnermittlung für die betroffenen Gesellschafter innerhalb der Feststellungserklärung. Dürfte zwar bei einer PV selten vorliegen, aber ist durchaus in kleinen GbRs möglich (zumeist, wenn einer mit Vermögen, und einer mit knowhow zusammen arbeiten - ersterem gehört das Betriebsvermögen allein, letzterer macht die Arbeit -> Sonder-EÜR für Nr.1)

    55x Heckert Solar NeMo 60P 260 Wp mit 1 SMA Tripower6000 TL und 1 SMA Tripower7000 TL