48165 | 5kWp || 1508€ | Axitec || 1395€ | Solarworld

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 1. Dezember 2005
    PLZ - Ort 48165 - Münster
    Land Deutschland
    Dachneigung 45 °
    Ausrichtung Süd
    Art der Anlage
    Nachgeführt stationär
    Dacheindeckung Dachziegel aus Ton
    Aufdachdämmung
    Dachgröße 0 m
    0 m Fläche: 55 m²
    Höhe der Dachunterkante 6 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 976
    Eigenkapitalanteil 100 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 0 %
    Grund der Investition Bis zu 5 % Rendite wären nicht schlecht
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung
    Infotext
    Angebote
    Angebot 1 Angebot 2
    Einstellungsdatum 16. April 2016 29. November 2018
    Datum des Angebots 5. April 2006 2. April 2006
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 1508.6 € 1395 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 960 889
    Anlagengröße 5 kWp 5.6 kWp
    Infotext Im Angbebot ist enthalten:rnrn- SMA Sunny Home Manager with Bluetoothrn- SMA Emeter-10
    Module
    Modul 1
    Anzahl 20 20
    Hersteller Axitec Solarworld
    Bezeichnung AC-250M/156-60S blackpremium SW 280
    Nennleistung pro Modul 250 Wp 280 Wp
    Preis pro Modul 170.8 €
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1 1
    Hersteller SMA SMA
    Bezeichnung SB 5000TL-21 INT RED Speedwire SB 4000TL-21
    Preis pro Wechselrichter 1239.66 €
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller K2 Altec
    Bezeichnung CrossHook-CrossRail System
    Preis pro Montagesystem 595 €
    Typ Einlagig
    Stromspeicher
    Stromspeicher 1
    Anzahl
    Hersteller
    Bezeichnung
    Kapazität
    Preis pro Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) nicht bekannt 70%-Regelung
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers

    Hallo zusammen,


    ich plane aktuell die Renovierung unseres Zweifamilienhauses. Der Dachstuhl und Dacheindeckung sollen komplett erneuert werden. In diesem Zusammenhang möchte ich gerne eine Photovoltaikanlage auf dem Dach installieren. Bisher habe ich zwei Angebote eingeholt und würde mich über Eure Einschätzung freuen.


    Jahresverbrauch: 6000 kWh p.a.


    Vorab schon mal vielen Dank!


    Viele Grüße


    P.S.: Das 2. Angebot ist natürlich auch nicht Dachintergriert und ohne Aufständerung....grrrr!

  • Moin Neumanns,


    willkommen im PV-Forum :D


    Das 1. Angebot lannst getrost entsorgen. OEm Module zu dem Preis, ist schon fast 'ne Frechheit.
    Und wenn das Gerüst von der Dachsanierung genutzt werden kann, ist auch das 2. Angebot nicht der Knaller. Abgesehen davon sollte hier den SB 5000 TL-21 nehmen. Der 4000-er ist zu klein - der hat ja nur 3,8 kW Wirkleistung.


    Gruß
    MBiker_Surfer

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Nikola Gotway 100V

  • Bei 6000KWh Verbrauch (drunter oder ehr etwas mehr???) darf man mehr PV bauen.
    Dach ist ja auch genug da.


    Hast Du einen Belegungsplan zu einem Angebot erhalten, dann stelle den mal ein.


    Grundsätzlich würde ich das mit einem Fronius WR und in 70-weich bauen.


    Die kleine Lösung würe dabei 28*250Wp in 70-weich an einem Fronius Symo mit 6KVA.


    Belegungsplan und Bild vm Dach würden zeigen, ob man mehr drauf bekommen kann.

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • Mahlzeit zusammen,


    erstmal vielen Dank für die Rückmeldung.


    Bei dem 1. Angebot habe ich mir schon gedacht, dass es „etwas“ überteuert ist.


    Unser Verbrauch liegt eher über 6.000 kWh/a. Einen Belegungsplan habe ich bisher nicht erhalten. Dazu muss ich aber auch sagen, dass die Position und Größe der Dachfenster noch nicht zu 100% final ist. Ich habe hier mal ein 3D-Bild des geplanten Dachs angehängt.
    Da die Angbote ja nicht so berauschend sind, werde ich wohl nochmal ein paar Angebote reinholen.


    Viele Grüße!