Eigenverbrauch auf monatliche UstVA???

  • Moin,



    muss ich den Eigenverbrauch auf monatlich auf der UstVA angeben oder reicht es am Jahresende bei der Gesamtmeldung??


    Gruß


    Frozen

    37x Solarwatt 265W Blue 60P
    9,62kWp mit E3/DC S10 9,2kW Speicher
    Feinwerk BWWP TopAir 270

  • in den ersten beiden Jahren monatlich, danach Antrag auf jährliche Zahlungsweise

    6,25 kwp - 25x SW Poly 250 Protect - WR Kaco blueplanet 4.6 TL1 - Ost/West - Solarlog 300 PM+

  • Ok, danke.

    37x Solarwatt 265W Blue 60P
    9,62kWp mit E3/DC S10 9,2kW Speicher
    Feinwerk BWWP TopAir 270

  • Ich rechne den Eigenverbrauch jährlich ab. Trage nur die Abschlagszahlungen des VNB in die UstVa ein. Kompletten Eigenverbrauch Ende des Jahres. Ist gar kein Problem

    1,76KW Insel mit 8XConergy 220 an PiP 4048 + Bleigel 20kw/h brutto
    9,945 KW (24X IBC 255VL auf -70, 15X IBC 255VL auf +110) an SMA STP8000TL
    seit 02.02.2016: Sunny Island 4.4M plus LG Resu 6.4 +1 erw. Modul..gesamt 8,6 KWh netto

  • Zitat von FrozenOJ


    ...
    muss ich den Eigenverbrauch auf monatlich auf der UstVA angeben oder reicht es am Jahresende bei der Gesamtmeldung??
    ...


    Richtig wäre monatlich. Ob aber im FA jemand ein Faß aufmacht, wenn du es nur einmal jährlich in der Dez. UStVA angibst ...


    Zitat von mahoma30

    in den ersten beiden Jahren monatlich, danach Antrag auf jährliche Zahlungsweise


    Einen Antrag braucht es nicht. Einfach mal ins Gesetz schauen.