40668 | 5kWp || 1594€ | JA Solar || 1661€ | LG

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 1. April 2006
    PLZ - Ort 40668 - Meerbusch
    Land Deutschland
    Dachneigung 25 °
    Ausrichtung Südwest
    Art der Anlage
    Nachgeführt stationär
    Dacheindeckung Dachstein aus Beton
    Aufdachdämmung
    Dachgröße Länge: 10.45 m
    Breite: 6 m
    Fläche: 50 m²
    Höhe der Dachunterkante 5.5 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 980
    Eigenkapitalanteil 100 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 0 %
    Grund der Investition Bis zu 5 % Rendite wären nicht schlecht
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung große Dachgaube liegt Mittig auf dem Dach.\r\nFläche: 2,10m x 2,10m\r\n\r\nAm Giebel ist ein Edelstahlschornstein mit 25 cm Durchmesser montiert.
    Infotext - KfW 55 Haus mit Luft-Luft-Wärmepumpe\r\n- Stromverbrauch geschätzt: 8000 kWh p.a. (jeweils 4000 kWh für Haushaltsstrom und Heizung)\r\n- keine Erfahrungswerte, da Neubau
    Angebote
    Angebot 1 Angebot 2 Angebot 3 Angebot 4 Angebot 5
    Einstellungsdatum 11. April 2016 11. April 2016 29. November 2018 29. November 2018 29. November 2018
    Datum des Angebots 28. Februar 2006 1. März 2006 28. Februar 2006 4. April 2006 9. April 2006
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 1594 € 1661 € 1543 € 1390 € 1399 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 965 952 887 926 954
    Anlagengröße 5.22 kWp 6.9 kWp 6.05 kWp 8.1 kWp 5.7 kWp
    Infotext Alternativ angebotenes Modul:\r\nAleoSolar S19-290\r\n\r\nDamit wäre der Gesamtpreis 1691€ pro KWp statt 1594€. Es wird ein \"Care Paket\" für 149€ pro Jahr mit angeboten:\r\n- 50% Ersparnisgarantie (Stromkosten + Einspeisevergütung)\r\n- technisches Monitoring \r\n- \"lernende Eigenverbrauchssteuerung\"\r\n\r\nEs ist nicht klar, ob das \"Care Paket\" obligatorisch ist.\r\n\r\n- Powerline-Adapter für 78€\r\n- Gateway für 99€
    Module
    Modul 1
    Anzahl 18 23 22 27 19
    Hersteller JA Solar LG Suntech Power Winaico Winaico
    Bezeichnung JAM6-60-290PR 300N1K-G4 STP275S - 20/Wem WSP-300M6 PERC WSP-300M6 PERC
    Nennleistung pro Modul 290 Wp 300 Wp 275 Wp 300 Wp 300 Wp
    Preis pro Modul 226.9 € 246 € 195 €
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1 1 1 1 1
    Hersteller Fronius Kostal SMA Solar SolarEdge Fronius
    Bezeichnung 3.7-3-M Piko 7.0 NG Sunny Tripower 6000TL-20 SE7K Symo 6.0-3-M
    Preis pro Wechselrichter 1399 € 1308 € 1697 €
    Mpp-Tracker 1 1 String mit 23 Modulen
    Mpp-Tracker 2 1 String mit 4 Modulen
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller ohne Angabe ohne Angabe Viessmann Sflex Profiness
    Bezeichnung Typgeprüftes Montagesystem bestehend aus einem Aluminium-Gestell und Dachhaken Unterkonstruktion, Kleinmaterial, Kabel, ggf. Gerüst/Leiterlift Qualitäts-Photovoltaik - Unterkonstruktion für Schrägdach Schrägdachgestell schwarze Modulklemmen
    Preis pro Montagesystem 1160 € 1661 € 1363 €
    Typ
    Stromspeicher
    Stromspeicher 1
    Anzahl 1
    Hersteller SENEC
    Bezeichnung Home-Speicher 7.5 Li
    Kapazität 7.5 kWh
    Preis pro Stromspeicher 7999 €
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) nicht bekannt nicht bekannt 70%-Regelung nicht bekannt nicht bekannt
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers SolarEdge (integriert)

    Hallo zusammen,


    wir sind derzeit kurz vor Baustart für unser neues Heim und möchten auch gleich zu Beginn eine PV-Anlage aufs Dach setzen.


    Wichtige Punkte sind aus meiner Sicht:
    - KfW 55 Haus mit Luft-Luft-Wärmepumpe
    - 4-Personen-Haushalt
    - Große Dachgaube (Flachdach) liegt mittig auf dem Dach (kann man hier vielleicht sogar Module installieren?)
    - Integration in Loxone-Hausautomatisierung ist vorgesehen
    - Stromspeicher ist wahrscheinlich erst später vorgesehen (es sein denn "KfW 40 Plus" ist machbar, dazu habe ich schon einen anderen Thread eröffnet)


    Ich habe bisher 3 Angebote vorliegen, die mir alle recht teuer vorkommen.
    Zur Sinnhaftigkeit der vorgeschlagenen Konfigurationen kann ich mangels Expertise wenig sagen und hoffe auf Euren kompetenten Input. ;-)


    Besten Dank schon mal im Voraus!

  • Kleine Ergänzung:


    Angebot 23776 beinhaltet ein "Care Paket" für zus. 149€ pro Jahr:
    - 50% Ersparnis garantiert (Stromersparnis + Einspeisevergütung)
    - technische Monitoring
    - "Lernende Eigenverbrauchsoptimierung"
    - Es ist unklar, ob das Paket obligatorisch ist

  • Das Care Paket ist nur ein weiterer Baustein, um dir Geld aus den Rippen zu schneiden.


    Bau z.B. 23*280Wp am Fronius Symo mit 6KVA und wenn das Gerüst vom Neubau steht, darf das eigentlich nicht über 1300,- pro KWp kosten.
    Alternativ 28*250Wp für glatte 7KWp am gleichen WR. Eher noch günstiger.


    Gesendet mit Tapatalk

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • Carepaket sind wir wieder in den 70er


    Angebot 1 passt einigermaßen


    Angebot 2 mit Gaube finde ich den WR unpassend


    Angebot 3 WR mit 1000v als stringspannung und bestimmt 2 String, unguenstig


    Preis sollte wenn man in der Bauphase ist und Gerüst Minuten kann, wesentlich preiswerter sein.

    ZOE intens 10/2014, Kona 12/2018, Peugeot e-208 11/2020
    9,69 kWp = 38 St. WSP-255P6, STP10000-10
    6,7 kWp = 28 St. Risen 240, STP5000-20
    Solar-Lamprecht - 90765 Fürth - mail: info @ solar-lamprecht.de

  • Stell mal einen Belegungsplan als Bild ein und wenn möglich Baupläne mit Maßen zum Dach.

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • Angebot 1 ist deutlich zu teuer und für mich daher nicht weiter zu betrachten.
    Angebot 2 fällt auch sofort raus, da bei Verschattung ein Kostal die schlechteste Wahl ist, da diser nicht mit Schatten umgehen kann. Auch hier ist der Preis überzogen.
    Angebot 3 ist ebenfalls deutlich zu teuer. Zudem käme für 70% weich noch ein SHM und S0-Zähler bzw. EnergyMeter hinzu, was weitere Kosten bedeutet.


    Mein Tipp: Hol´ Dir neue Angebote.

    7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL (2x14) & SB2100-TL (1x10), DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
    Sunnyportal

    Seit 28.01.2020 24/14 am SMA STP8.0-3AV-40

    Sunnyportal

  • Wie groß ist denn die Verschattung des Daches ? Eventuell kommt ja auch deswegen SE in Frage. Ich habe eine z.B. Angebot mit SE und 280'er BenQ Mono-Modulen vorliegen was bei 1350€ liegt. Die anderen Angebote sind wie auch schon bemerkt zu hoch.