Betriebszustand Pumpe erfassen

  • Hallo,


    ich möchte mit meinem volkszähler neben zwei Zählern (Lesekopf und S0) nun auch 3 Pumpen (Heizung und Solar) erfassen. Ich kann den Zustand der Pumpen über Potentialfreie Kontakte an die RPi Erweiterung von Udo führen, weis aber nicht, wie ich die Auswertung in vzlogger machen soll. Ich hab eben während des Betriebs das Signal "1" und wenn die Pumpe aus ist die "0". Was meint Ihr?


    Gruß
    Bernd

  • Hi,


    Ich hab jetzt die ganzen Pumpen via Koppelrelais angebunden. Schaltzustände kommen am Raspi an.


    Ich weiß aber immer noch nicht, welche "Typ" am meisten Sinn macht. Eigentlich will ich nur einen Linie sehen, die beginnt wenn die Pumpe an geht und aufhört, wenn die Pumpe ausgeht.


    Ich habe hier:
    Betriebsstundenzähler
    Ventil
    Betriebsstundensensor


    Ich finde aber in der Dokumentation keinen Hinweis darauf, was ich von welchem Typ erwarten kann. Momentan hab ich Betriebsstundenzähler und Ventil im Einsatz, jedoch sehe ich kaum was, da die Solarpumpe wetterbedingt nicht läuft und die Heizungspumpe aktuell im an ist. Ich will hier jetzt nicht ständig in die Heizung eingreifen oder die Konfig des vzloggers anpassen. Daher hoffe ich, dass Ihr mir helfen könnt.


    Viele Grüße

  • Ventil ist richtig.


    Der Betriebsstundensensor zählt die Netzimpulse (50Hz). Und der Betriebsstundenzähler erwartet einen echten Stundenzähler der Zählerstand ausgibt.



    mfg JAU

    No Shift - No Service

  • Ventil und Betriebsstudnensensor werden beide funktionieren für die Anzeige. Der Sensor unterstützt zusätzlich noch zeitliche Aggregation, also die Ermittlung der eigentlichen Betriebsstunden.

  • Ich habs mit einfacher Logik versucht. :roll:


    Für meinen Fehler beruhigend, für das Projekt aber beunruhigend das du auch erst mit dem dritten Beitrag alle Fehler ausgemerzt hast und es nicht sofort wie aus der Pistole geschossen kam.


    Die Diskussion zu dem Thema, die du angestoßen hattest, ist ja wohl im Sande verlaufen... :(



    mfg JAU

    No Shift - No Service

  • Moin,


    > Ich habs mit einfacher Logik versucht. :roll:


    Tja. Siehe https://github.com/volkszaehler/volkszaehler.org/issues/415. Wenn Dir bessere namen einfallen bring sie gerne ein. Ich werde das bei passender Gelegenheit mal ändern. Da das aber _interne_ Bezeichner sind wars auch nicht so dringend.


    > Für meinen Fehler beruhigend, für das Projekt aber beunruhigend das du auch erst mit dem dritten Beitrag alle Fehler ausgemerzt hast und es nicht sofort wie aus der Pistole geschossen kam.


    Eigentlich nicht. 1. Antwort war meine "Musterlösung" und die beiden anderen hats gebraucht weil ich Deine stückchenweise verdaut habe ;)


    Wir haben bisher- Stichwort intuitiv- einfach kein Namensschema gefunden das rundum glücklich macht. Wenn Du eins hast brings gerne ein. Mir gings auch weniger darum Dir Fehler nachzuweisen sondern eher rauszuarbeiten woran das Verhalten- jenseits des Namens- ersichtlich wird. Dass "Meter" und "Counter" nicht intuitiv zu erfassen sind ist leider wahr. Und im Deutschen ist so ziemlich alles ein "Zähler" :(


    > Die Diskussion zu dem Thema, die du angestoßen hattest, ist ja wohl im Sande verlaufen... :(


    Geht halt nicht alles sofort. Freiwillige immer nach Vorne...


    Viele Grüße,
    Andreas