Sensor-Box

  • Hallo an alle!


    Ich möchte gerne verschiedene Daten, die ich von der Sensor-Box bekomme
    (Temp.;Wind;ect.) auf ein festes Display irgendwo im Haus bringen!


    Wie kann man das bewerkstelligen? (Kabel, Funk)
    Wie muss man das ganze anschließen und welche Display-Typen werden benötigt?


    Ne Menge Fragen
    Vielleicht hat jemand einen Vorschlag!


    Vielen Dank schon mal!
    C

  • Hallo Conny,


    die SensorBox überträgt erstmal die Daten über den RS485 Bus zum Datenlogger. Welchen Datenlogger setzt du ein?


    Für die WebBox gibt es die Möglichkeit über Ethernet verschiedene Displays anzuschließen. SMA bietet hier z.B. die Sunny Matrix an. Neben den normalen Daten wie Leistung usw. wird auch bei Einsatz einer SensorBox die Temperatur, Einstrahlung und Winggeschwindigkeit angezeigt. Also eigentlich alles was du dir wünscht. Da es sich aber um eine wetterfeste Anzeigentafel handelt wird das Teil für das Wohnzimmer sicherlich mit ca. 1.500,- € etwas zu teuer sein.


    Ansonsten kenne ich noch folgende Firmen für Dispalys:


    Rico-Electronic, Titisee-Neustandt


    Brennpunkt, Berlin


    Aber evt. können haben hier aus dem Forum noch einige ein paar Tipps. Es gibt ja auch eine Interessengemeinschaft die in Eigenbau eine Displayanzeige plant. Siehe hier: http://www.photovoltaikforum.c…ighlight=anzeige+eigenbau


    Auch gibt es zum Thema günstige Display ein paar Beiträge:


    http://www.photovoltaikforum.c…highlight=display&start=0


    http://www.photovoltaikforum.c…?t=8417&highlight=cheaper


    Wie weit diese Firmen bzw. auch die Eigenbauplanungen nun SMA und die Sensorbox mit unterstützen kann ich dir leider nicht sagen.


    Eine andere Alternative hat vor kurzen SMA selbst vorgstellt. Für den PC gibt es das Programm FlashView for Sunny WebBox zum kostenlosen Download. Sofern man eine Sunny WebBox benutzt kann man über Ethernet auf die Box zugreifen und sich die Daten auf dem PC-Bildschirm anschauen. Auch hier werden bei einer SensorBox die Daten wieder angezeigt. Allerdings hättest du dann einen PC im Wohnzimmer, welcher als reines Display wohl auch etwas überdimmensioniert ist.


    Bei einer Ethernetübertragung kann man auch per WLAN (Funk) die Daten übertragen.


    Viele Grüße
    Wolfgang

  • Vielen Dank für die Antwort!


    Ich werd mal sehn wie da weiterkomme!
    Bin nicht so ganz fit in der Technik, aber das kann ja noch werden :D


    Sonnige Grüße
    conny

  • Zitat von Wolfgang Neumann

    Für den PC gibt es das Programm FlashView for Sunny WebBox zum kostenlosen Download.


    Hallo an alle,


    Flashview für Sunny WebBox 2.0


    Von dem Flashview für Sunny WebBox gibt es eine neue Version 2.0. Details siehe hier.

    Falko Schmidt | SMA Solar Technology AG | Team Kundendialog | Sunny Home Manager | SMA Modbus | Schnittstellen