Senec 5.0 Li Schwankende PV anzeige

  • Hallo zusammen,


    Folgende Frage, wie genau ist die anzeige wenn man das Senec System mit 2 Enfluris hat?


    Mir ist heute aufgefallen das die erzeugungsanzeige am Speicher stark schwankend ist. Wenn ich auf meinen WR gucke Steht dort ~500 Watt erzeugung und im senec ~500 und auf einmal eine Spitze von 1200 und wieder ~500.


    Ist das "normal" im Portal ist es nicht zu erkennen.

  • Also bei mir sind da auch starke Schwankungen drin (ich hab aber nur ein Enfludingenskirchen drin). Gerade heute mit teilbewölktem Himmel springt das eh ständig hoch und runter. Da sind sicher auch Verzögerungen bei der Kommunikation der Geräte mit zu berücksichtigen....und wir haben ja auch unsere Trägheit beim Ablesen von 2 Geräten 8)


    Bei mir steht auch mal für 10 Sekunden die Anzeige im Speicher für den Hausverbrauch auf Null, obwohl alles im Haus läuft...shit happens :mrgreen:


    Viel mehr ärgert mich das bei fehlerhafter Serververbindung der Speicher die Schotten dicht macht und nichts mehr rausläßt :evil:

    Meine Anlage - seit 03.10.2015
    9,99 kWp - 37 Module Trina smart TSM-270 - Wechselrichter Kostal Piko 8.5
    Dachneigung 35 Grad, Ausrichtung Ost/West
    Senec.Home 10.0 Li - seit 01.11.2015
    Econamic Grid - aktiv - seit 17.11.2016

  • Okay das habe ich wiederum nicht.


    Er arbeitet auch ohne Internet aber das Problem ist ja Garantie / Monitoring.


    Je nach dem.


    Mein Solateuer meinte auch das das Display vom SMA auch "Träge" aktualisiert und man diese Spitzen dann beim Senec sehen kann.


    Zusätzlich sind die EnFluris mit imp 1000? und damit sehr "flott"