Alu-Abrieb be Installation -> Mangel?

  • Zitat von qualiman

    Unabhängig vom Hersteller der Module, hier liegt eine unsachgerechte Handhabung der Module vor. Im Schlimmsten Fall eine Sollbruchstelle für das Glas, durch anritzen. Bild 1 läßt eine tieferes Anritzen vermuten.
    -> Mangel



    Wie Du Glas mit Alu "anritzen" willst, das musst Du mir mal zeigen.
    Das ist Alu Abrieb. Angeritzt ist da sicherlich nix. Es sei denn einer dieser schlampigen Monteure hatte auch noch einen Diamantring am Finger dazwischen als er den Alurahmen übers Glas gezogen hat :-)

  • Zitat von Tursel

    Jetzt waren die Herren gestern hier, und haben mir dann erklärt dass dies nur Aluabrieb von den Rahmen sei, das wäre während der Produktion entstanden.


    Wenn der Solarteur die so eingekauft hat, dann müssen die seeehr günstig gewesen sein... 8)


    Denke aber auch, daß das eher bei der Montage passiert ist. Ich würde es nicht akzeptieren, es sei denn, du hast B-Ware bestellt und bezahlt.

  • Kann nicht irgendjemand jetzt mal drüberwischen und gut ists ?

    Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
    Wer mehr zum DC Speicher wissen will erreicht mich per PN !

  • Tursel
    Klarer Fall eines Mangels. (Verursacht bei Montage der Module mit Ecke über´s Glas geschrammt)
    Klare Angelegenheit. Du bestehst für Mangelfreis Geld auch eine Mangelfreie Anlage !!
    Wer die Schrammen rein gemacht hat, ist Dir doch Wurst.
    Und die Schrammen sind ein massiver Mangel.
    Daher würde ich pauschal mal 1/3 des Preises nicht bezahlen, bis der Mangel beseitigt wurde.
    Natürlich mit von der Gegenseite unterzeichneten Mängelanzeige, auf der auch der kurzfristige Zeitpunkt
    zur Mangelbeseitigung (14Tage) vereinbart steht. Evtl. von der Verbraucherzentrale rechtssicher aufsetzen und zustellen lassen.
    Nicht auf dem Glas rumscheuern ! Bei Kratzern platzt das ESG eim ersten Thermischen arbeiten.
    Das kann auch erst bei den nächsten tiefen/hohen Temperaturen sein. Glaskratzer sind wirklich bei ESG übel.
    Und einfach drüberwischen hilft ja nicht, haste ja schon gemacht !


    Erst nach Abklärung des Preisnachlasses und erfolgter Schlussabrechnung zur Eigeninitiative greifen !!


    Und unter uns Beetschwestern ein kleiner Tipp:
    Ich habe bei Eigenmontageanlage auch zwei solche 5cm Schrammen (nur oberflächliche) verursacht und habe es wie folgt Chemisch gelöst. Zur Sicherheit Gummihandschuhe Spülenbedaf Küche tragen.
    Flüssigen Rohrreiniger WC (Säure) in Spülschwamm (weiche Seite) aufgesaugt und auf die betroffene Oberfläche gelegt.
    Immer´n bisschen reiben und nix auf den restlichen Rahmen bringen. Solange bis das Scratch ALU weggeätzt ist.
    Dann mit anderem Schwamm und sauberen Wasser Glas reinigen und am Schluss mit Spülwasser (leichte Lauge) neutralisieren und dannach großzügig klaar Abspülen.
    Ich hab´s auf´m Dach (35°) gemacht. Demontage nicht notwendig.


    Und aus meiner Erfahrrung lösen sich solche Striemen durch normale Bewitterung erst nach mehr als 10 Jahren.


    Gruß HofeBY

  • Zitat von hofeBY


    Daher würde ich pauschal mal 1/3 des Preises nicht bezahlen, bis der Mangel beseitigt wurde.


    wer sich so offensichtlich nicht auskennt, sollte sich mit solchen Ratschlägen echt zurückhalten.
    Ein Verhalten, wie oben "empfohlen", kann böse daneben gehen.

  • Da geb ich Jodl Recht - ein drittel für Schmierer..... das wird nicht gutgehen.....


    Was ist eigentlich mit dem Rest der Anlage ? Wird der nicht vorgestellt ?........

    Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
    Wer mehr zum DC Speicher wissen will erreicht mich per PN !

  • Zitat von jodl


    wer sich so offensichtlich nicht auskennt, sollte sich mit solchen Ratschlägen echt zurückhalten.
    Ein Verhalten, wie oben "empfohlen", kann böse daneben gehen.


    Na dann bin ich ja mal wie ein Flitzebogen gespannt, was denn da so passieren kann ? Das wirsté wohl schuldig bleiben.


    Wenn der Montagebetrieb Seine verursachten Mängel fristgerecht beseitigt hat, gibt´s ja auch fehlerfreies Geld.
    Und nix anders ist ja gefordert. Und kommt Dieser Seinen Verpflichtungen nicht nach, kann Er´s halt abschreiben.


    Und damit´s kurzweilig auch rechtskonform&verbindlich abläuft, der Hinweis mit der Verbraucherzentrale. :wink:
    Die haben dort schon die notwendigen Rechtsverdreher. :twisted:


    Kommt Dir wohl bekannt vor, oder ?


    Ich hol schon mal die Chipstüte. Wird bestimmt Lustig.

  • Bei Mängeln darf nur ein adäquater Anteil zurückbehalten werden.
    Hier handelt es sich quasi um "hartnäckige Verschmutzungen".
    Welcher Gegenwert ist wohl bei Verschmutzungen angebracht ?
    ......

    Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
    Wer mehr zum DC Speicher wissen will erreicht mich per PN !

  • Zitat von letsdoit

    Bei Mängeln darf nur ein adäquater Anteil zurückbehalten werden.
    Hier handelt es sich quasi um "hartnäckige Verschmutzungen".
    Welcher Gegenwert ist wohl bei Verschmutzungen angebracht ?
    ......


    Der mindeste Wert bezieht sich auf den Austausch der Module + Demontage+Montagekosten+(Gerüstkosten falls notwendig), da nicht ausgeschlossen werden kann, das das vorgespannte ESG Glas bei künftiger Nutzung zersplittert.


    Fehlerfreis Geld niemals ohne fehlerfreie Ware !
    Und nur solange das Geld fehlt besteht Notwendigkeit die Fehlleistung zu bereinigen.
    Und sobald die Mängel vollständig beseitigt sind, gibt´s ja auch den Rest. So ist das Korrekt.


    Aber was sind denn nun die von Dir verheimlichten Folgen für den Auftraggeber ?


    Wie bereits vermutet kommt nur von Dir diesbezüglich derzeit noch ganix.
    Wäre angenehm überrascht wenn´s anders wäre.
    Ich lerne gerne dazu.


    Chipstüte ist schon halb leer. Musst Dich also ranhalten.

  • Mann mann übertreibt ihr es nicht ein wenig ? Nur wegen dem bisl Verschmutzung.
    Sag denen das dir das nicht gefällt und sie beim nächsten Mal besser aufpassen sollen und gut is.
    Lohnt doch nicht wegen solchem Pipfax rumzunörgeln. Denke an den Spruch: Man trifft sich immer 2x im Leben


    Was machst beim nächsten Vogel der dir auf die Panele kackt. Auch gleich rauf aufs Dach und putzen ?


    greez
    bb

    Wechselrichter: PIP5048MK
    PV: 4.0kWp
    Akku: 4*Pylontech US2000B 2x US2000C
    Auslastungsoptimierung und wetterabhängiges Akkumanagement
    Logging und Steuerung über IPSymcon

    16m2 therm. Solar für Brauchwasser und Heizungsunterstützung