57223 | 4kWp || 1618€ | IBC || 1632€ | Bauer

  • Zitat von seppelpeter

    ... ich würde dann aber direkt von Steca einen nehmen wegen Garantie usw.



    Also gerade bezüglich der Garantie wärst du mit Solarworld beim Wechselrichter besser dran.
    Da kann man die Garantie laut deren Homepage kostenlos auf 10 Jahre erweitern.
    Bei Steca selbst nur auf 7 Jahre ohne Aufpreis.


    In dem Fall scheint das gelabelte Modell von Solarworld besser zu sein als das Original.
    Bei gleichem Preis also den gelabelten nehmen.


    MfG


    gelig

  • Mag sein, dass es in diesem speziellen Fall bezogen auf die Garantie so ist.
    Wie sieht es aber mit Firmware Updates, Hotline, Service usw. aus?


    Ich möchte da nur ungerne zwischen zwei Stühlen sitzen, sondern habe gerne den Hersteller als Ansprechpartner.
    Die Einstellung ist vielleicht altmodisch.
    Der Hersteller kennt das Produkt, hat die Kompetenz und am Ende auch die Verantwortung dafür.

    7 KWp PV, Bosswerk 4,6 KVA Hybrid Wechselrichter, 5 KWh Liontron LiFePO4 Speicher

    Plusenergiehaus, autark von März bis Oktober, mit Panasaonic Aquarea Monoblock 5KW


    Verkaufe: SMA SunnyHomeManager 1.0 Bluetooth mit D0-Auslesekopf für SHM1.0

  • yodaeichen hat ein neues Angebot eingestellt.
    Klicken Sie <a href='./57223-4kwp-1618eur-ibc-1632eur-bauer-p1368320.html#p1368320'>hier</a> um sich das Angebot mit der Nummer: 23740 anzusehen.


    Mit sonnigen Grüßen.
    Photovoltaikforum Online Team
    <a href='/magazin/'>PV-Forum Magazin</a>

  • Was hat mein Solateur gestern über Würth-Schienen geflucht... Habe da aber keine eigene Erfahrung.
    Preis ist derzeit wohl marktüblich. Gibt sicher auch billigere, aber insgesamt finde ich die Solarworlds mit dem Steca eine gute Kombination. Ich würde aber auch etwas mehr drauf machen, wenn du Platz schaffen kannst. Der Mehraufwand bei der Installation hält sich in Grenzen, der Wechselrichter kostet nicht viel mehr...

    21x LG Mono 285 Watt an Fronius Symo 4.5-3-S, auf 20° WSW, 70% hart

  • Angebot 3 ist an sich ok ... viel günstiger wird das bei den Gegebenheiten mit kleiner Anlage, hohem Dach, Kreuzmontage usw. nicht möglich sein.


    Der WR ist zwar zu groß bei 15*270Wp=4,05KWp und 4050*0,7=2835VA ... da reicht auch ein Gerät mit 3KVA locker aus, aber bei Steca/Solarworld ist das 3,6KVA Gerät das kleinstmögliche und einzig passende, wäre also ok.


    Wie weiter oben geschrieben würde ich einen SMA SB3000TL-21 favorisieren und die Module sollten dann 280-285Wp haben, um den WR optimal zu nutzen.


    15*280=4,2KWp und 4200*0,7=2940VA
    15*285=4,28KWp und 4280*0,7=2996VA

    7 KWp PV, Bosswerk 4,6 KVA Hybrid Wechselrichter, 5 KWh Liontron LiFePO4 Speicher

    Plusenergiehaus, autark von März bis Oktober, mit Panasaonic Aquarea Monoblock 5KW


    Verkaufe: SMA SunnyHomeManager 1.0 Bluetooth mit D0-Auslesekopf für SHM1.0

  • Zitat von seppelpeter


    Der WR ist zwar zu groß bei 15*270Wp=4,05KWp und 4050*0,7=2835VA ... da reicht auch ein Gerät mit 3KVA locker aus, aber bei Steca/Solarworld ist das 3,6KVA Gerät das kleinstmögliche und einzig passende, wäre also ok.


    Wenn 70% weich mit im Preis drin ist dann passt er... 8)

    mit freundlichem Gruß
    smoker59

  • Hi,


    sorry hab ich nicht dran gedacht hab das Angebot nachgepflegt.

    15x Solarworld SW 275 W mono black Module an SB4000
    SBS 2.5 mit BYD HV 6.4
    SHM 2.0

  • Zitat von smoker59


    Wenn 70% weich mit im Preis drin ist dann passt er... 8)


    Und wie soll das mit dem Steca/Solarworld umgesetzt werden :?::juggle::?
    Über Ethernetschnittstelle (1 x RJ45) oder Solarlog?
    Es wird sicher nicht drin sein. :wink:

    7 KWp PV, Bosswerk 4,6 KVA Hybrid Wechselrichter, 5 KWh Liontron LiFePO4 Speicher

    Plusenergiehaus, autark von März bis Oktober, mit Panasaonic Aquarea Monoblock 5KW


    Verkaufe: SMA SunnyHomeManager 1.0 Bluetooth mit D0-Auslesekopf für SHM1.0

  • seppelpeter: Was meint ihr mit im WR drin sein? Ethernetschnittstelle hat er doch auch

    15x Solarworld SW 275 W mono black Module an SB4000
    SBS 2.5 mit BYD HV 6.4
    SHM 2.0

  • Zitat von yodaeichen

    seppelpeter: Was meint ihr mit im WR drin sein? Ethernetschnittstelle hat er doch auch


    Wurde 70-hart oder 70-weich angeboten?
    Ich glaube es gibt auch mit dem Steca eine relativ günstige Lösung für 70-weich ... aber ich vermute, dass die nicht mit angeboten wurde ... kostet um 150,-.

    7 KWp PV, Bosswerk 4,6 KVA Hybrid Wechselrichter, 5 KWh Liontron LiFePO4 Speicher

    Plusenergiehaus, autark von März bis Oktober, mit Panasaonic Aquarea Monoblock 5KW


    Verkaufe: SMA SunnyHomeManager 1.0 Bluetooth mit D0-Auslesekopf für SHM1.0