Weltweit erste Methanol-Fähre zwischen Kiel und Göteborg

  • Seit 2015 gelten verschärfte Umweltrichtlinien für die Schifffahrt: In den sogenannten Sulphur Emission Control Areas (SECA), zu denen die Nord- und die Ostsee gehören, dürfen nur noch Treibstoffe mit einem Schwefelmassenanteil von maximal 0,1% genutzt werden. Die schwedische Reederei Stena Line reagierte darauf mit der Umrüstung ihrer Fähre Stena Germanica auf Methanol-Antrieb. Die Stena Germanica ist täglich auf der Strecke zwischen Kiel und Göteborg unterwegs und ist die weltweit erste Methanol-Fähre.


    http://energyload.eu/energiewe…it-erste-methanol-faehre/

  • Ethanolfähren gibts auf der Strecke schon lange..... :mrgreen::mrgreen::mrgreen:

    Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
    Wer mehr zum DC Speicher wissen will erreicht mich per PN !