P-Z-M GmbH: Handelsregister Löschung

  • Link:
    https://www.online-handelsregi…ntrum+Mauder+GmbH/1094256


    Handelsregister Löschungen vom 30.12.2015
    HRB 11127: PZM Photovoltaikzentrum Mauder GmbH, Weilbach, Reuboldstraße 4, 63937 Weilbach. Die Gesellschaft ist auf Grund des Verschmelzungsvertrages vom 17.12.2015 sowie des Beschlusses der Gesellschafterversammlung vom selben Tag mit dem Vermögen des Alleingesellschafters Mauder Timo, Weilbach, *xx.xx.xxxx verschmolzen. Das Unternehmen wird als Einzelfirma unter der Firma Timo Mauder Immobilien e. K. mit dem Sitz in Weilbach (Amtsgericht Aschaffenburg HRA 4416) geführt. Nicht eingetragen: Den Gläubigern der an der Verschmelzung beteiligten Rechtsträger ist, wenn sie binnen sechs Monaten nach dem Tag, an dem die Eintragung der Verschmelzung in das Register des Sitzes desjenigen Rechtsträgers, dessen Gläubiger sie sind, nach § 19 Abs. 3 UmwG bekannt gemacht worden ist, ihren Anspruch nach Grund und Höhe schriftlich anmelden, Sicherheit zu leisten, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können. Dieses Recht steht ihnen jedoch nur zu, wenn sie glaubhaft machen, dass durch die Verschmelzung die Erfüllung ihrer Forderung gefährdet wird.




    Welche Auswirkung hat das z.B. auf die Leistungsgarantie von P-Z-M - Modulen :juggle:


    Ist die "Firma Timo Mauder Immobilien e. K." uneingeschränkter Rechtsnachfolger der "PZM Photovoltaikzentrum Mauder GmbH" und haftet somit auch für die eingegangenen Verpflichtungen :?:



    Hoffe Timo gibt hier ein kleines Statement ab :roll:


    Danke schon mal,


    So Long


    Insane

  • Wäre da eine Durchgriffsmöglichkeit, wäre er ja selten bescheuert das so zu machen. Als e.K.(Eingetragener Einzelunternehmer als Kaufmann) ist er voll im Arsch, wenn es krass kommt.


    Oder er hast sich fantastisch gut abgesichert, was dann noch im Falle eines Falles auch ganz lustig werden kann (Versicherer sind ja nicht unbedingt dumm)

  • Prinzipiell ist das immer ein spannendes Thema. Ganz so einfach geht es auf jeden Fall nicht. Sehe es aber wie PV Berlin.

    Orange Solar GmbH - die hier wiedergegeben Aussagen sind eine persönliche Meinung.


    elektrisch Mobil - TESLA Model S85 2013 bis 2017, seit Juni 2017 MX100D. - Tesla Roadster 2.5 seit Juni 2011 - BMW i3 seit Dezember 2013 - Renault ZOE seit September 2014

  • Hallo Miteinander, es bleibt alles beim alten. Die neue Firma übernimmt die Volle Haftung. Die Verschmelzung hatte diverse andere Gründe, diese sind allerdings wesentlich komplizierter. Wenn jemand es wissen möchte kann er dies gerne telefonisch bei mir persönlich in Erfahrung bringen.

    62,2 Kwp, 388 Module Nau 160 Wp mit 13 Fronius Wechselrichtern. 44 Kwp P-Z-M Module an Power One WR. 410 Kwp P-Z-M Poly an Power One Wechselrichtern. 1,3 MW Freiland an Power one Central Station.