Econamic Grid und Main Donau Netzgesellschaft

  • Hallo,


    Suche Erfahrungsaustausch mit jemanden der im Bereich der Main Donau Netzgesellschaft (N-Ergie) schon Econamic Grid am laufen hat.


    Gruß

    12,16 kWp (Suntech+SMA) seit 2012,

    29,64 kWp (Heckert+SMA) seit 2015 und

    5,7 kWp (Heckert+SMA) seit 2017.

    10 kWh Li-Speicher von SENEC seit November 2016 und noch mal

    5 kWh Speicher (wieder SENEC) seit Dezember 2019.

    Seit Februar 2020 fahre ich e-Golf (300er).

  • 39 Speicher laufen schon im Bereich der Main Donau Netzgesellschaft mbH (laut Auskunft vom Hersteller)


    Und keiner hier im Forum?


    Das kann doch fast nicht sein...

    12,16 kWp (Suntech+SMA) seit 2012,

    29,64 kWp (Heckert+SMA) seit 2015 und

    5,7 kWp (Heckert+SMA) seit 2017.

    10 kWh Li-Speicher von SENEC seit November 2016 und noch mal

    5 kWh Speicher (wieder SENEC) seit Dezember 2019.

    Seit Februar 2020 fahre ich e-Golf (300er).

  • Du bist doch da 8)
    Früher, asl Foren noch beliebter waren (heute macht man das doch über die sozialen Netzwerke, nur harte Infos bekommt man da leider nur selten), waren wenige Prozent der Nutzer in einem Fachforum organisiert zu bekommen schon ein guter Wert. Davon die überwiegende Mehrheit, die nur kurz Hilfe suchen und schnell wieder verschwinden.
    Gerade gesehen, das Forum hier hat 90000 angemeldete Nutzer, bei vielleicht 2Mio deutschsprachigen, die eine PV haben oder sich dafür interessieren schon eine sehr gute Quote.