SMA Multigate und Victron Quattro

  • Hallo zusammen,


    ich habe meine enecsys Modulwechselrichter ausgetauscht. Leider sind 50% nach zwei Jahren ausgefallen.
    Eigentlich schade denn sie verstanden sich gut mit meinem Victron Quattro 24/5000/120-100/100.
    Die Batterien wurden geladen und den Rest konnte man direkt verbrauchen.


    Jetzt habe ich drei Multigates mit 24 Sunny Boys 240.
    Aufgeteilt in je 8 pro Multigate
    Diese hängen dann unter den Yingli YL245P-29b.


    Das funktioniert auch alles bis dann die Sonne richtig scheint. Ab einer erhöhten Einstrahlung schalten die
    Multigates abwechselnd ab und alles geht auf die Batterien.
    Ohne Fehlermeldung im Sunny Explorer oder Farbwechsel der LEDs. Die LEDs von den Invertern gehen einfach aus.
    Auch gibt es keine Frequenzverschiebung ( die müssen hier bei 50.5Hz abschalten) oder gröbere Abweichungen bei der Spannung.


    Wer kann mir helfen?


    Gruss Udo