87463 | 7kWp || 2331€ | Solarwor

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 1. März 2006
    PLZ - Ort 87463 - Dietmannsried
    Land Deutschland
    Dachneigung 20 °
    Ausrichtung Süd
    Art der Anlage
    Nachgeführt stationär
    Dacheindeckung Dachziegel aus Ton
    Aufdachdämmung
    Dachgröße Länge: 12.88 m
    Breite: 4.95 m
    Fläche: 63 m²
    Höhe der Dachunterkante 6 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 0
    Eigenkapitalanteil 100 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 0 %
    Grund der Investition Es reicht mir, wenn die Anlage sich selber trägt
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung
    Infotext
    Angebote
    Angebot 1
    Einstellungsdatum 29. November 2018
    Datum des Angebots 3. März 2006
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 2331 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 0
    Anlagengröße 7 kWp
    Infotext
    Module
    Modul 1
    Anzahl 28
    Hersteller Solarwor
    Bezeichnung Sunmodul Plus SW 250 Poly
    Nennleistung pro Modul 250 Wp
    Preis pro Modul
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1
    Hersteller SMA
    Bezeichnung Sunny Boy SB 5000 TL
    Preis pro Wechselrichter
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller
    Bezeichnung
    Preis pro Montagesystem
    Typ
    Stromspeicher
    Stromspeicher 1
    Anzahl
    Hersteller
    Bezeichnung
    Kapazität
    Preis pro Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) nicht bekannt
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers

    Photovoltaik soll Im Rahmen eines Neubaus realisiert werden und durch einen Schlüsselfertig-Anbieter umgesetzt werden.


    Die PV soll zusammen mit einer Luft-Wärmepumpe von Rotex und einem 700-Liter-Speicher betrieben werden.


    Mir kommt der Preis ziemlich hoch vor - was meint ihr?

  • Zitat von PillewillnePV

    Mir kommt der Preis ziemlich hoch vor


    ach, höchstens ein 1000er pro kWp :mrgreen:

    Gruß PV-Express


    46 x Sunowe 195Wp Mono, SMA STP8000TL10, Ausrichtung - 40°Az, Dachneigung 35°, IBN 5/2012

  • Wenn das der Preis nur für die PV ist, dann ist das richtig erkannt viel zu teuer.
    Nebenbei ist der WR bei 7KWp und Süddach zu klein.

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • Zitat von PillewillnePV

    Vielen Dank für eure Einschätzung. Wo bekomm ich denn ein vernünftiges Angebot her und welche Angabe benötigt der Anbieter von mir?


    Gibt es einen Belegungsplan ?
    Wenn ja den mal einstellen.

    ZOE intens 10/2014, Kona 12/2018, Peugeot e-208 11/2020
    9,69 kWp = 38 St. WSP-255P6, STP10000-10
    6,7 kWp = 28 St. Risen 240, STP5000-20
    Solar-Lamprecht - 90765 Fürth - mail: info @ solar-lamprecht.de

    Einmal editiert, zuletzt von michaell ()

  • Zitat von michaell

    Gibt ESA einen Belegungsplan ?
    Wenn ja den mal einstellen.



    Bitte noch mal für einen Laien ;-) Was ist ESA? Was ist ein Belegungsplan?

  • Gibt es (nicht ESA vermute ich mal) einen Belegungsplan?
    Das ist der Plan der zeigt, wie auf dem Dach die Module liegen sollen ... der Plan hat im Idealfall auch Dachmaße.
    Ansonsten mal Pläne vom Neubau einstellen, die Dachmaße enthalten.

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • Ist das Dach frei ?
    Fenster ?

    ZOE intens 10/2014, Kona 12/2018, Peugeot e-208 11/2020
    9,69 kWp = 38 St. WSP-255P6, STP10000-10
    6,7 kWp = 28 St. Risen 240, STP5000-20
    Solar-Lamprecht - 90765 Fürth - mail: info @ solar-lamprecht.de

  • Vom Dach gibt es noch keinen Plan, da wir erst kurz vor Vertragsunterzeichnung stehen. Anschließend wird sowas dann ausgearbeitet.


    Auf dem Dach befindet sich lediglich ein Edelstahlkamin. Dachfenster gibt es keine.

  • Hi
    Ist es ein Fertighaus oder ein vorgegebener Grundriß? Falls nicht, würde ich das Dach auf jedenfall PV-tauglich machen d.h. darauf achten, dass potentielle Schattenspender wie Kamin, Schüssel, Lüfterstutzen usw. der PV nicht "schaden".


    Grüße

    Gruß PV-Express


    46 x Sunowe 195Wp Mono, SMA STP8000TL10, Ausrichtung - 40°Az, Dachneigung 35°, IBN 5/2012