63860 | 7kWp || 1170€ | Eurener || 1377€ | Heckert

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 1. März 2006
    PLZ - Ort 63860 - Rothenbuch
    Land Deutschland
    Dachneigung 35 °
    Ausrichtung Nordwest
    Art der Anlage
    Nachgeführt stationär
    Dacheindeckung Dachziegel aus Ton
    Aufdachdämmung
    Dachgröße Länge: 15.3 m
    Breite: 6.93 m 0 m²
    Höhe der Dachunterkante 3 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 987
    Eigenkapitalanteil 0 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 2 %
    Grund der Investition Es reicht mir, wenn die Anlage sich selber trägt
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung
    Infotext
    Angebote
    Angebot 1 Angebot 2 Angebot 3 Angebot 4
    Einstellungsdatum 23. März 2016 23. März 2016 23. März 2016 23. März 2016
    Datum des Angebots 2. März 2006 2. März 2006 7. März 2006 2. März 2006
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 1170 € 1377.57 € 1297.43 € 1270 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 880 900 950 880
    Anlagengröße 7.8 kWp 6.36 kWp 9.81 kWp 5.46 kWp
    Infotext Gesamtkosten: 10406€ netto Gesamtkosten 8761,40 Netto Gesamtkosten 13361,34 Netto Gesamtkosten 7934,20 Netto
    Module
    Modul 1
    Anzahl 30 24 37 21
    Hersteller Eurener Heckert IBC-Solar Eurener
    Bezeichnung PEPV 260W Poly Heckert Solar Module Poly 265 GX PEPV 260W Poly
    Nennleistung pro Modul 260 Wp 265 Wp 255 Wp
    Preis pro Modul 198.75 €
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1 1 1 1
    Hersteller WR Kostal SMA Fronius WR Kostal
    Bezeichnung Piko 7.0 6000TL SYMO Piko 4.6
    Preis pro Wechselrichter 2040 €
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller ESC Standard ESC Standard
    Bezeichnung
    Preis pro Montagesystem 636 €
    Typ
    Stromspeicher
    Stromspeicher 1
    Anzahl
    Hersteller
    Bezeichnung
    Kapazität
    Preis pro Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) nicht bekannt nicht bekannt nicht bekannt nicht bekannt
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers

    ...Hallo,


    anbei Angebote, zu denen ich gerne eure Meinung lesen möchte.


    Danke und Grüße
    Pascal

  • Lass die Finger von Eurener. Das ist irgendeine umgelabelte Ware aus Asien. Die produzieren nix mehr.


    Das IBC Angebot hört ich gut an.

    Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
    Wer mehr zum DC Speicher wissen will erreicht mich per PN !

  • Hast Du mal Belegungspläne zu Angebot 2 und 3?
    Welcher Fronius WR wird in Angebot 3 verbaut?
    Sind das 255Wp oder 265Wp Module im IBC Angebot?


    Ausrichtung 140 Grad hast Du von Norden im Uhrzeigersinn gedacht?
    Das würde im Forum 40 Grad von Süd nach Osten oder auch -40 entsprechen.


    Oder ist Angebot 2 nur Material ohne Montage?

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • Zitat von letsdoit

    Das IBC Angebot hört ich gut an.


    Hm, wenn ich Gesamtpreis durch kWp teile, dann komme ich auf 1362 €. Das wäre mir zu teuer, zumal ohne Gerüst... :?
    Und welcher Symo ist das überhaupt? :?:

  • Bei Angebot 3 ist folgendes inklusive: 12.721,34 netto
    Solarstromanlage:
    IBC-Solar 265 GX
    Wechselrichterfabrikat: Fronius - müsste das Modell SYMO sein, steht aber nicht dabei welche Größe
    Montage Dach und Wechselrichter
    Montage Elektroanschluß
    Einspeisemanagement
    Netzanmeldung / Inbetriebnahme
    Dokumentation / Protokolle
    PV-Online Portal
    2 lagiges Montagegestell


    Optional:
    Gerüst 590€
    Fronius Solarweb einrichten 50€
    Hard + Software 70% dynamisch 360€
    neuer Zählerschrank im Keller 850€
    Privater Zwischenzähler 250€


    --------
    Dachausrichtung ist Süden, ganz leicht nach Osten

  • Angebot 2:
    24 x 265Wp Heckert Solar Module Poly - 4770€
    SMA 6000TL 2040€
    Montagesystem Unterkonstruktion nach DIN 1055 636€
    Montage-/Installation 890,40€
    Zählerschrank Umbau - 250€
    Anmeldeverfahren bei zuständigen EVU 175€



    Inklusive Baustelleneinrichtung, Leitern, Bauaufzug während der Installation

  • ..,wenn Angebot 2 " all in " ist, dann nehmen,……..preis ist auch OK !


    mfg

  • Bei Angebot 3 fehlen mir noch zu viele Daten und das ist recht viel optional, was eigentlich selbstverständlich ist.
    Ohne Gerüst oder andere geeignete Absturzsicherung geht es z.B. gar nicht. Warum ist das dann optional :?:
    Damit kann man den Angebotspreis schön darstellen, aber das ist am Ende ja nicht das, was Du bezahlen wirst.


    Für die Einrichtung des Fronius Solarweb nochmal 50€ extra auf zu rufen ist interessant, dauert das eine Stunde?
    Die Position "Hard + Software 70% dynamisch 360€" macht nur Sinn, wenn man die genaue Bezeichnung des WR haben würde; an einem 7KVA WR sinnlos ... da müsste dann zumindest das 8,2KVA Gerät verbaut werden.
    Ist ein neuer Zählerschrank im Keller für 850€ erforderlich nach TAB oder reicht der alte noch aus bzw. kann dieser ertüchtigt werden?


    Da erscheint mir Angebot 2 in Summe betrachtet ausgereifter und es scheint auch alles drin zu sein.
    Ich würde es mit 26 Modulen zu 265Wp am SMA STP5000 in 70-hart bauen; der WR wäre 76W zu klein.
    Alternativ und bei vorhandenem Spieltrieb könnte man bei dem Dach auch den SMA SunnyHomeManager mit rein nehmen, kostet um 350,- und dann 70-weich am SMA STP6000 mit 26*265Wp machen.
    Da liegst Du dann um 1400,- mit SHM, was völlig ok ist mit SMA.


    Wie hoch ist denn überhaupt der Jahresstromverbrauch?
    Warum lässt Du Dir so unterschiedliche Angebote mit 6KWp und 10KWp machen?


    BTW: Dein Dach ist ja groß ... Du könntest auch einfach 28*250Wp legen. Das lässt sich evtl. besser verteilen, als die 26 Module und es käme der Stringspannung entgegen. Mit 12 oder 13 Stück in einem String, das geht, aber das ist nicht schön. Mehr als 23 Stück gehen nicht in einen String :!: Mit 28*250Wp wärst Du bei glatten 7KWp, es droht nicht sofort SmartMetering mit seinen Kosten, die Stringspannung wäre etwas besser und preislich sollte das zumindest nicht teurer werden, eher günstiger.

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

    4 Mal editiert, zuletzt von seppelpeter ()

  • Zitat von Speedy1050

    anbei die Belegungsplände aus Angebot 2 und 3.


    Vielleicht solltest Du auch noch ein richtiges Bild vom Dach einstellen.


    Zum einen sehen die beiden Belegungspläne unterschiedlich aus, Angebot 3 legt rechts 5 Module nebeneinander, während in Angebot 2 da nur 4 hin passen und zum anderen könnte man anhand eines echten Fotos beurteilen, wie stark der Schatten vom Kamin sein wird bzw. was da sonst noch so auf dem Dach rum steht (SAT Schüssel, Dachentlüfter, usw.).

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5