SMA SB 2.5 - Zusätzliches Monitoring/Logging sinnvoll?

  • Der SMA SunnyBoy 2.5 verfügt laut Dokumenation über 'lokales Monitoring' und 'Online-Monitoring über Sunny Portal und Sunny Places'.


    - Ich gehe davon aus, dass dies auch ein Logging beinhaltet. Sind die lokal oder im Sunny Portal/Sunny Places gespeicherten Daten exportierbar?
    - Ist es sinnvoll, eine weitere externe Monitoring/Logging Lösung zu projektieren?


    Danke und Grüße
    Martin

    StromAmpel - Ist Strom jetzt billig oder teuer, grün oder grau?

  • Du kannst die Solarerträge sowohl in Deinem Heimnetzwerk, LAN oder WLAN oder übers Sunnyportal ansehen, csv download geht auch. Ich finde, das reicht. Mehr Monitoring brauchen nur absolute Fanatiker.

  • Danke für die Antworten!


    Ein ergänzendes externes Monitoring/Logging scheint (bei Kleinanlagen) wohl nicht sinnvoll zu sein. Widerspruch?


    Neben der erwähnten Raspberry Pi Lösung mit SBFspot habe ich noch SolarView gefunden (Fritz!Box, Raspberry oder Windows). Das wären Lösungen zur lokalen und SMA unabhängigen Datenarchivierung. Hat noch jemand mehr Hinweise?


    Aus dem Sunny Portal scheint laut Dokumentation der Download von Daten über das Anlegen von Tabellen möglich zu sein. Ist es damit auch möglich 'alle' Daten (seit Inbetriebnahme) zu exportieren?

    StromAmpel - Ist Strom jetzt billig oder teuer, grün oder grau?

  • Hi,
    Schau mal hier...
    http://www.photovoltaikforum.c…lleruebergre-t107201.html


    Bei SMA geht auch noch Sunny Explorer (Windows Software).


    Aus dem Portal oder Sunny Explorer lassen sich csv Dateien runterladen (Tage/Monate/ Jahres werten.)
    Evtl. sogar Minuten Werte, das weiß ich persönlich leider nicht. Nutze das selbst recht wenig.


    SolarView kann auch per FTP auf ne externe Homepage Daten hochladen.


    Gruß Red5FS

    Gruß Red5FS
    ---
    37 Hanwha Q-Cells G2 265W & SMA STP 8000TL-20 & SHM (30.09.13)
    17 Trina TSM DC80.08 215W & SMA SB 3600TL-21 (03.06.14)
    Do it or don`t do it!There is no try!
    The Force is with you!
    GroßMeisterLusche L:82 D:5 T:3
    Meine Anlage
    SV@fb

  • Zitat

    Aus dem Sunny Portal scheint laut Dokumentation der Download von Daten über das Anlegen von Tabellen möglich zu sein. Ist es damit auch möglich 'alle' Daten (seit Inbetriebnahme) zu exportieren?


    SBFspot läuft den ganzen Tag, damit hast Du die Möglichkeit, die Daten z.B. im 5min Zeitfenster zu sehen.
    Oder aber SBFspot lädt die Daten einmal am Ende des Tages runter.


    Das sind:
    - spot-Daten (inkl. String-Ströme und -Spannungen, Temperatur), gibt es so nicht per SunnyExplorer
    - und alle andere Daten wie mit SunnyExplorer


    Wenn SBFspot seit einer Inbetriebnahme läuft, sind auch hier alle Daten vorhanden.


    Zitat

    SolarView kann auch per FTP auf ne externe Homepage Daten hochladen.


    per Script lassen sich die Dateien vom RasPi zusätzlich überall per FTP "hochladen"


    Diese Lösung kostet dich lediglich die "Hardware", ansonsten ist alles per Open-Source Software möglich, ober aber durch eigene Scripte.