72XXX | 6,48kWp || 1620€ | LUXOR

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 1. März 2006
    PLZ - Ort 72XXX
    Land Deutschland
    Dachneigung 30 °
    Ausrichtung Ost
    Art der Anlage
    Nachgeführt stationär
    Dacheindeckung Dachziegel aus Ton
    Aufdachdämmung
    Dachgröße 0 m
    0 m Fläche: 36 m²
    Höhe der Dachunterkante 4 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 949
    Eigenkapitalanteil 50 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 2.35 %
    Grund der Investition Bis zu 5 % Rendite wären nicht schlecht
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung
    Infotext
    Angebote
    Angebot 1
    Einstellungsdatum 23. März 2016
    Datum des Angebots 31. Dezember 2005
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 1620 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 949
    Anlagengröße 6.48 kWp
    Infotext Ost West Anlage Je 50% oder 12 Module
    Module
    Modul 1
    Anzahl 24
    Hersteller LUXOR
    Bezeichnung LX-270M
    Nennleistung pro Modul 270 Wp
    Preis pro Modul 184 €
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1
    Hersteller SMA
    Bezeichnung Sunny Tripower TL-20
    Preis pro Wechselrichter 1636 €
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller IBC Solar
    Bezeichnung Top Fix 200
    Preis pro Montagesystem 1080 €
    Typ
    Stromspeicher
    Stromspeicher 1
    Anzahl
    Hersteller
    Bezeichnung
    Kapazität
    Preis pro Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) nicht bekannt
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers

    Hallo Zusammen,



    Diese Angebot hat ein Bekannter von dem Solarteur seines Vertrauens bekommen. Könnt Ihr mal drüber schauen ob Euch was
    auffällig vorkommt? Ost West je 50% oder 12 Module


    Mehr Angaben habe ich leider nicht org. Angebot im Anhang


    Danke

    Dateien

    • AG5.pdf

      (34,56 kB, 91 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • AG4.pdf

      (68,17 kB, 74 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • AG3.pdf

      (33,55 kB, 88 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • AG2.pdf

      (68,95 kB, 94 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • AG1.pdf

      (80,66 kB, 90 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Grüsse Stabre


    Nachgeführte 4,1KWp 16* Winaico WSP-260M6 auf Degertracker 5000NT an NEDAP Powerrouter PR37SB-BS/S240 BAE 5 PVV 550 Akku. Bisher keine Kapazitätsverringerung des Akkuspeichers bemerkbar.

    2000W PV_Heater


    Solarthermie: 17qm 1100l Kombispeicher seit 1999.
    Tausender Jägerfreunde 2019
    EJK:2

    2 Mal editiert, zuletzt von Stabre ()

  • Ja, wie soll die Module verstringt werden
    bei 24 Stück bestimmt 2 * 12 ?
    Das ist an den genannten WR suboptimal


    Ist das ein Ost West Dach ? dann ist die Ertragsprognose sehr großzügig ausgefallen.
    wenn ja dann sollte 70% fest gesetzt sein.


    mit den aufgerufenen Preis ist die genannte Rendite bestimmt nicht erreichbar !

    ZOE intens 10/2014, IONIQ Style electric 11/2017, Kona 12/2018
    9,69 kWp = 38 St. WSP-255P6, STP10000-10
    6,7 kWp = 28 St. Risen 240, STP5000-20
    Solar-Lamprecht - 90765 Fürth - mail: info @ solar-lamprecht.de

  • Zitat

    Könnt Ihr mal drüber schauen ob Euch was auffällig vorkommt?


    Das es zu teuer ist und der WR zu groß dimensioniert ist.

    "Meine Mama hat gesagt, dumm ist der der Dummes tut" F.G.

  • Bei Ost/West mit 50:50 Belegung und DN30 muss ich leider sagen ist das ein sehr schlechtes Angebot.
    Den zu hohen Preis mal außen vor.


    Bei 12/12 und DN30 gehört das in 70-hart gebaut.
    Der WR STP6000 ist im Angebot zu groß und damit zu teuer.
    Wer bei Ost/West auch noch RSE mit verkaufen will sollte nicht als "Solarteuer seines Vertrauens" bezeichnet werden.
    Das ist Verarschung :!:


    Über die Module werde ich nicht meckern, ich würde sie aber nicht haben wollen.


    Was ich bauen würde:
    2*12*260Wp z.B. mit Heckert oder Solarworld Modulen in 70-hart am SMA SB5000TL-21 ... das sollte dann <1400,- pro KWp raus kommen können.


    PS.: Wird da ein neuer Zählerschrank mit verbaut (Seite 3) :?:


    PPS.: Und die Garantieverlängerung weg lassen.

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • Danke schon mal für die prompten Antworten.


    Übrigends: Zählerschrank ist vorhanden.

    Grüsse Stabre


    Nachgeführte 4,1KWp 16* Winaico WSP-260M6 auf Degertracker 5000NT an NEDAP Powerrouter PR37SB-BS/S240 BAE 5 PVV 550 Akku. Bisher keine Kapazitätsverringerung des Akkuspeichers bemerkbar.

    2000W PV_Heater


    Solarthermie: 17qm 1100l Kombispeicher seit 1999.
    Tausender Jägerfreunde 2019
    EJK:2

  • Hallo Zusammen,
    habe gerade nochmal mir meinen Kumpel gesprochen, ich hatte ähnliche Bedenken im Zuge auf Ertragsprognose und WR.


    Er wird nun sein Projekt hier unter Angebote einholen einstellen um sich weitere alternative Angebote einzuholen.


    Werde es dann hier nochmal verlinken.


    Allen schon mal ein Danke.

    Grüsse Stabre


    Nachgeführte 4,1KWp 16* Winaico WSP-260M6 auf Degertracker 5000NT an NEDAP Powerrouter PR37SB-BS/S240 BAE 5 PVV 550 Akku. Bisher keine Kapazitätsverringerung des Akkuspeichers bemerkbar.

    2000W PV_Heater


    Solarthermie: 17qm 1100l Kombispeicher seit 1999.
    Tausender Jägerfreunde 2019
    EJK:2