Wartungsfreie Batterien + Sunny Island

  • Guten Morgen Zusammen,


    derzeit habe ich zwei WR SMA 4000 + 5000 Tripower und möchte mein System um einen Sunnyisland erweitern.


    Meine Anlage hat ca 9,6 KWp mein Jahresverbrauch liegt bei 6.200 KWh, Ertrag 9.996 KWh, Eigenverbrauch 2.678 KWh.
    Genug mit den Fakten :-)


    Ich habe einige Wartungsfrei 12V 60ah Springer P12V875 Batterien oder vergleichbare, nun meine eigentliche Frage kann ich diese am Sunny Island betreiben und wenn ja wie viele Benötige ich den um meine Eigenversorgung zu verbessern.


    Vielen Dank im Vorraus.


    Gruß


    Jürgen

  • 17 kW östlich schon ein bisschen viel die wollen ja auch im Winter geladen werden. Ich dachte an 8 Akkus das wären dann 48V 130ah 6,2 kW. Oder 12 Akkus 9,3 kW. Warum sollte ich mehr brauchen



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Weil du Bleiakkus nur zu 50% entladen solltest. Du brauchst also brutto die doppelte Kapazität.


    Falk

    8,1 kWp Süd-West mit großer Gaube
    30 x Trinasmart 270Wp, SMA STP 8000TL-20
    Sunny Island 4.4, Sony Fortelion 9,6 kWh

  • Wie kommst du auf 60Ah bzw. darauf, daß zwei 130Ah haben? Nach google haben die 40/41Ah C10; C100 interessiert niemanden, wenn du den Strom brauchst, den sie über Nacht liefern können.
    Rechnerisch (wenn du viel weniger hast, solltest du das schreiben) liegt dein Nachtverbrauch um die 8 bis 9kWh. Da du die Batterieen maximal zur Hälfte entladen solltest, wenn du länger daran Freude haben willst, kommt man auf um die 370Ah bei 48V

  • 8 bis 9 trifft es genau beziehen sich die 370 ah auf den c 10 wert? Damit ich ausrechnen kann wieviele 65 ah Batterien ich bräuchte



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Eine verständnissfrage was stelle ich am SI für eine Kapazitätder Batterien ein wenn ich 8 mal 12v C10 79A habe und den Si mit 48v betreibe?


    158AH?



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk