Solarlog Verkabelung Data + Data - Masse?

  • Hallo,


    ich habe einen alten SMA SunnyBoyControl durch einen Solarlog abgelöst.


    Über die alte Dokumentation habe ich die ankommenden Adern erkannt.
    Danach hatte das alte Kabel: Data+, Data- und das nicht isolierte Kupferkabel war am RS-485-Stecker außen angelötet.
    Weitere Adern waren nicht vorhanden. Ich habe MASSE vermisst.


    Ich habe nun am Solarlog nur Data+ und Data- angeschlossen - und es funktioniert.
    Ich habe also keine Masse angeschlossen - dies scheint nicht nicht notwendig zu sein.
    Wofür ist die Masse notwendig? Den Wechselrichter selber wollte ich nicht aufmachen.


    :danke:

  • Hallo,


    ja ist auch laut Norm richtig bei RS485.


    Durch das Differenzsignal wird die Masse
    nicht benötigt.


    Brauchst dir also keine Sorgen machen.


    Gruß Verona

    7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax + Mastervolt
    2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax
    2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225 - Solarmax
    1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt
    6,000 kWp - 24 Yingli 250 - 2 Steca
    12 kW ESS Peus-Testing
    http://www.solarlog-heckmann.de