Rechnet sich diese PV Anlage?

  • Hallo,


    ich habe die folgenden Anlage angeboten bekommen, diese auf einem gepachteten Dach zu errichten.


    Wer kann mir sagen, ob sich die Anlage rechnet?


    30 KW Anlage mit Volleinspeisung
    Kostenpunkt 32900 €
    Pacht für 25 Jahre inklusive
    100% Fremdfinanzierung
    4,95 % Zinsen



    Ich finde leider kein entsprechendes Programm, um zu berechnen ob sich diese Anlage rechnen würde.

    Einmal editiert, zuletzt von Jesko_hi1 ()

  • Kurz und bündig:
    Wenn die Anlage in D steht, der Kredit für heutige Bedingungen "normal" ist und kein Murks gemacht wird rechnet es sich! :)

    Servus
    Toni


    Luschenjagd aufgegeben.
    Elektrisch unterwegs mit Leaf II

  • Gibt es ein Programm, womit ich die Wirtschaftlichkeit mal berechnen kann? Wie hoch sollte man die jährlichen Instandhaltungs- und Wartungskosten ansetzen?

  • 4,95 % Zinsen für das Darlehn?


    Für die Bank die das finanziert, rechnet sich die Anlage auf jeden Fall.
    Das geht doch sicher wesentlich günstiger.
    Ich habe vor 6 Jahren schon zu deutlich besseren Konditionen abgeschlossen.

    Mutig ist, wer Durchfall hat und trotzdem furzt.

  • Das sich die Anlage für die Bank rechnet ist mir schon klar, nur möchte ich gerne wissen, ob auch für mich da etwas hängen bleibt

  • Zitat von Jesko_hi1

    Das sich die Anlage für die Bank rechnet ist mir schon klar, nur möchte ich gerne wissen, ob auch für mich da etwas hängen bleibt


    Sicher bleibt da "was hängen", aber das schnellste verdiente Geld ist das, wofür man nichts tun muss.
    Ich denke du solltest über den Zinssatz nochmal nachdenken.......
    Je niedriger, desto mehr "bleibt hängen"

    Mutig ist, wer Durchfall hat und trotzdem furzt.