Solarlog 500 hängt sich auf

  • Hallo Manfred,


    habe mir jetzt auch neue Kondensatoren besorgt.


    Warum hast du denn die alten Kondensatoren nicht raus gelötet?


    Macht das Sinn die drinnen zu lassen?


    Habe auch die


    drinnen.


    Firmware-Version 3.6.0 Build 99 - 15.10.2019


    Gruß

    Einstein

  • Hallo,

    ich war zu bequem. Das spielt normalerweise keine Rolle wenn die drinnen bleiben. Man braucht einen relativ großen Wärmeeintrag, damit man den Massepunkt lösen kann (geht nur vernünftig mit Heißluft). Oft macht man mehr kaputt. Deshalb hab ich den Neuen darüber gelötet.


    Wenn deine Alten leicht bauchig nach oben sind, deutet das darauf hin dass die schon extrem gealtert sind.


    Gruß

    Manfred

  • Hallo,


    bei mir war auch das Problem das er sich immer wieder aufhängt. Meine bisherige Lösung ist, das ich eine programmierbare Steckdose angeschlossen habe die sich um 4:59 ausschaltet und um 5:00 wieder ein. Seitdem hat sich mein Solarlog nicht mehr aufgehängt.


    Gruß Christian

  • Hallo,


    hast du die SD Karte gegen ein SanDisk Industrial 8GB getauscht?


    Gruß Verona

    7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax + Mastervolt
    2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax
    2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225 - Solarmax
    1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt
    6,000 kWp - 24 Yingli 250 - 2 Steca
    12 kW ESS Peus-Testing
    http://www.solarlog-heckmann.de

  • Hallo,


    also ich hab sogar 4 verschiedene Industrial 8 GB probiert. Hab sogar noch einen anderen Solarlog hier, und auch mit dieser original Karte hängt er sich auf wenn ich das Gerät nicht einmal am Tag neu starte.


    Gruß Christian

  • Hallo,


    wann hänget er sich denn auf,

    oft ist es auch die config wo was falsches drinn steht.


    Macht der 2te Solarlog mit deiner config und daten das gleiche

    oder läuft der durch?


    Gruß Verona

    7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax + Mastervolt
    2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax
    2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225 - Solarmax
    1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt
    6,000 kWp - 24 Yingli 250 - 2 Steca
    12 kW ESS Peus-Testing
    http://www.solarlog-heckmann.de

  • Hallo Manfred,

    habe heute die neuen Kondensatoren eingelötet.

    Wie du schon geschrieben hast bekommt man die alten Kondensatoren nicht ohne weiteres raus.

    Bei mir war es auch so.

    Hab die alten jetzt drinnen gelassen und die neuen drüber gelötet.

    Gewölbt waren die alten Kondensatoren nicht.


    Hoffe das jetzt Ruhe ist. Melde mich in ein zwei Wochen noch mal.


    Gruß

    Einstein