EPsolar eTracer vs iTracer

  • Der einzige Unterschied besteht im haben und nicht haben von Lastausgang. Hab ich grad direkt noch mal bei meinem EP Kontakt in China nachgefragt und bestätigt bekommen.

    Wohnhaus 100% OFFGRIDInsel: 13,47kwp,5xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V
    TeichInsel: 930wp, 2xVictron Mppt 100/15, BMV600, SolarixPI 1100, 400Ah/OPzS 24V

    100% PVInsel Liveview | SDM630 Logger | INSEL WIKI

    "Denn auch eine Beziehung muss wie eine Insel sein. Man muss sie nehmen, wie sie ist, in ihrer Begrenzung - eine Insel, umgeben von der wechselvollen Unbeständigkeit des Meeres, immer während vom Steigen und Fallen der Gezeiten berührt." Anne Lindbergh

  • oh yeah !


    Tausend Dank Pezi ..


    :idea:

    720 wp - 700 Ah Pzs - PR 3030 - Xantrex Prosine 1800i

  • Na wenn sogar der Pezi eigens einen Kontaktmann vor Ort hat können die so schlecht nicht sein .. :mrgreen:
    Spass bei Seite, auf mich macht die Firma einen guten Eindruck, heisst natürlich garnix, aber ich kenne ein par Läden die im allgemeinen gute Produkte verkaufen und die haben Sachen von denen im Sortiment. Die alten Tracer MPPT haben einen guten Ruf, einen Landstar PWM hab ich schon verbaut, tut seinen job, spottbillig ..
    übrigens falls jemand Wechselrichter von denen im Betrieb hat, speziell SHI 3000 feedback wär nett.. Ich werd mich glaub ich trauen, bau grad ein system für jemand ..
    :idea:

    720 wp - 700 Ah Pzs - PR 3030 - Xantrex Prosine 1800i

  • Najo von den Tracer MPPT's hab ich bislang jetzt nix berauschendes gehört, gerade von den alten Tracern hab ich schon so von einige Ausfällen wegen zu überbelastung gehört vorallem wenn der Spannungshub höher wurde.. Da gilt für mich die klar die Regel wenn kaufen auf keinen Fall am Limit betreiben, und dann wiederum past für mich persönlich das P/L nicht weil man dafür schon bereits Markenware dann bekommt, aber das muß eh jeder selbst für sich entscheiden. Ob das jetzt aber auch auf die aktuelle MPPT Serie zutrifft keine Ahnung,. Bei den PWM's hab ich jetzt auch nix negatives gehört, wobei ich da fast bei keiner Firma viel was negatives gehört hab, außer dem ultra billigem Mist.. und damit mien ich die 10€ Regler, "teils" sind sogar die 30€ teile schon garnicht mal so schlecht, wenn man die Basisfunktionen ansieht, wobei auch da gibts auch Regler die sind echt mistig


    lg

    Wohnhaus 100% OFFGRIDInsel: 13,47kwp,5xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V
    TeichInsel: 930wp, 2xVictron Mppt 100/15, BMV600, SolarixPI 1100, 400Ah/OPzS 24V

    100% PVInsel Liveview | SDM630 Logger | INSEL WIKI

    "Denn auch eine Beziehung muss wie eine Insel sein. Man muss sie nehmen, wie sie ist, in ihrer Begrenzung - eine Insel, umgeben von der wechselvollen Unbeständigkeit des Meeres, immer während vom Steigen und Fallen der Gezeiten berührt." Anne Lindbergh

  • Naja, bei EV-power gibts den etracer 60A für 330 ocken, alternative im Markenbereich wär dann outback, morningstar, und die kosten dann schon über 520, is dann schon noch ein Sprung ..
    Hatte auch über den 60A von MPPsolar nachgedacht, aber hier heissts ja öfter die MPPT von den PIP's wärn nicht so der Kracher .. betreiben will ich damit 2160Wp an 48V, Limittechnisch wär das ja dann ok .. allerdings ist das in Südsüdspanien und die Plattenleistung ist derb überproportioniert (Kundenparanoia, aber Paneele gibts ja hinterhergeschmissen und schaden kanns ja nicht ..) und da mach ich mir dann Sorgen wegen Temperatur, oder werden die MPPT's nicht so heiss wie die PWM wenn die Batts knallvoll sind ?


    :idea:

    720 wp - 700 Ah Pzs - PR 3030 - Xantrex Prosine 1800i

  • Zitat von Havokll

    Und was haltet ihr von diesen Lr?
    Liebeugel da schon ein paar Wochen nach.
    Vorallem kann man da mal mit 62v laden :D


    Aber dran denken wenn der so hoch läd geht der PIP in Störung - da kommt da nix mehr raus :juggle:

  • Danke Murray ;)
    Ist geplant manuell auf eq zu gehen.
    Ich will die PIPs dann trennen. Licht im Haus bleibt ja dann an.


    Oder weisst du ob die PIPs das abkönnen wenn sie nur aus sind. Aber an der Batterie hängen?

  • nein können sie nicht .. Sag mal du hast ja 3 von den Teilen . Hast du noch nie das Datenblatt angesehen?? Steht ja nicht zu übersehen drin.. das ist die Abschaltspannung. Das man das Teil trennen muß wurde ja schon öfters hier erwähnt

    Wohnhaus 100% OFFGRIDInsel: 13,47kwp,5xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V
    TeichInsel: 930wp, 2xVictron Mppt 100/15, BMV600, SolarixPI 1100, 400Ah/OPzS 24V

    100% PVInsel Liveview | SDM630 Logger | INSEL WIKI

    "Denn auch eine Beziehung muss wie eine Insel sein. Man muss sie nehmen, wie sie ist, in ihrer Begrenzung - eine Insel, umgeben von der wechselvollen Unbeständigkeit des Meeres, immer während vom Steigen und Fallen der Gezeiten berührt." Anne Lindbergh