Jahresabrechnung für sonningen Neuling

  • Seit Frühjahr 2015 liefert meine Anlage wunderbar Strom für mein Eigenheim in Düsseldorf und speist auch ins Netzt ein. Jetzt versuche ich verzweifelt, durch die aktuellen Threads zur Jahresabrechnung durchzublicken, blicke aber nicht. Gibt es irgendwor eine Punkte-Liste, was ich ganz genau wann und bei wem anmelden muss?


    Im Januar kam jemand zum ablesen, und ich hoffte, dass damit bald Geld auf dem Konto sei und alles erledigt sei. Ist aber offen bar nicht.


    Ganz herzlichen Dank für Eure Hilfe! Sorry, wenn ich das irgendwo hätte finden müssen.


    - Matthias


    (Düsseldorf, Privathaushalt, Anlage als Kleingewerbe, 9.810 kWp)

  • Wenn du deinem Kunden die Abrechnung überlassen hast, dann solltest du bei ihm mal nachfragen, wann er abrechnet und zahlt.


    Zitat von MatthiasWM

    Gibt es irgendwor eine Punkte-Liste, was ich ganz genau wann und bei wem anmelden muss?


    Ja, gibt es. Nennen sich Gesetze. EEG, UStG, EStG.


    z.B. EEG
    bis 28.2. alle für die Abrechnung und die EEG-Umlage notwendigen Daten


    UStG
    Umsatzsteuererklärung bis 30.05.


    EStG
    Einkommensteuererklärung mit EÜR bis 30.05.

  • Zitat von donnermeister1


    Ja, gibt es. Nennen sich Gesetze. EEG, UStG, EStG.


    Ja, danke für den Hinweis. Ich hatte eigentlich nicht vor, den gesamten Gesetzestext durchzulesen.



    OK. Danke. Dann werde ich mich direkt an den Netzbetreiber wenden... .

  • Hallo Matthias,
    nach einem Jahr die Frage wann und bei wem melden, ist ersteinmal irritierend, deshalb von Anfang an.
    Die Anlage wurde installiert und bei der Netzagentur gemeldet.
    Die steuerliche Erfassung beim FA ist mit der Kleinunternehmer-Regelung erfolgt. Auf die Erstattung der Vorsteuer verzichtet ?
    Die Anlage wurde dei dem VNB gemeldet und ein Zweirichtungszähler eingebaut.
    Mit dem VNB wurde eine Abschlagszahlung oder Rechnungsschreibung vereinbart ?
    Mit der Ablesung oder Meldung des Zählerstandes wird der effektive Jahreswert ermittelt und ausgeglichen.
    An welchem Punkt setzt jetzt die Frage ein ??
    Sonnige Grüße

    28 EGING 190W, WR SMA 5000TL20
    Ausrichtung -36°, DN 42°
    I.B.N. 6/2011

  • Hi,
    sofern die Vorsteuer der Anlage zurückerhalten wurde, wie ist das mit der monatlichen Umsatzsteuervoranmeldung? Gemacht oder nicht?


    Ein nützliches Hilfstool zur Abwicklung deiner "PV-Buchführung" findest du kostenpflichtig auf http://www.pv-steuer.de


    Trotzdem ist es wichtig auch zu verstehen, was man da macht.


    Bitte die Fragen aus dem vorherigen Post beantworten...


    Gruß Red5FS

    Gruß Red5FS
    ---
    37 Hanwha Q-Cells G2 265W & SMA STP 8000TL-20 & SHM (30.09.13)
    17 Trina TSM DC80.08 215W & SMA SB 3600TL-21 (03.06.14)
    Do it or don`t do it!There is no try!
    The Force is with you!
    GroßMeisterLusche L:82 D:5 T:3
    Meine Anlage
    SV@fb