Inselanlage - Verlegung etc

  • Hallo zusammen.
    Ich bekomme heute für unsere kleine Gartenhütte (3x3) eine Photovoltaik Anlage.
    Anlage besteht aus 2 Panels, Wechselrichter, Batterie....
    Jetzt habe ich aber keinen Plan, wie ich in der Hütte selbst, alles verlegen bzw. anordnen soll. Hier würden mir einige Fotos etc. helfen, wie ihr alkes verlegt habt. Bei mir soll ein Autoradio mit 12V betrieben werden. Hätte auch noch gerne 2 LED Lampen zur Beleuchtung und eine Steckdose zum Laden des Akkutrimmers. Bzgl. Led: gibts die nur zum Einbau oder gibbet auch LED Lampen die man von der Decke hängen kann ? Vielen Dank im voraus für eure Hilfe


    Reini


    Gesendet von meinem GT-I9515 mit Tapatalk

  • Hallo Reini,


    bei deinen Anforderungen wäre es naheligend auf einen WR zu verzichten: Autoradio und LEDs sind geradezu prototypische 12 V-Verbraucher.
    WR kosten, haben enorme Verluste und zusätzlich Standbyverbrauch, das macht die Anlage nur teurer. Schau lieber ob der Akkutrimmer nicht über DC versorgt werden kann, wenn der ein externes Netzteil hat bekommt der sowieso Gleichspannung.


    Hängelampen mit Niedervoltversorgung gibt es in großer Auswahl...

    lg kassi


    5,72 & 8,55 & 6,75 & 9,88 & 5,5 kWp & 390 Wp auf Womo
    Ioniq electric seit 5/2017, Prius aus 2005 wurde Anfang 2019 durch Tesla Model 3 ersetzt


    Hier gehts zur Analyse meiner Anlage auf Einzelmodulbasis