Fehlmermeldung Beim Ausführen von start.sh

  • Moin,


    ich bin inzwischen ein echter Fan des Programms, im großen und ganzem läuft der logger auch,


    nur ein paar Dinge beschäftigen mich:


    Beim manuellen starten von start.sh (z.b. nach Ändern der Datei) muss ich folgendes im Putty lesen:



    Wie sind die verschiedenen Fehlermeldungen zu bewerten?


      trap: SIGHUP: bad trap


      solarview-fb l▒uft bereits 2 Mal. Beende nun...


      httpd: bind: Permission denied


      diehl-fb: ERROR cannot open pidfile '/var/run/diehl-fb.pid'


    Evtl. kann mir hier ja jmd weiterhelfen.


    Des weiteren kriege ich beim eMail Test neben der eigentlichen eMail noch eine weitere: "Datenträgerproblem", Es gab Probleme beim schreiben auf den Datenträger.... etc.


    Über Eure Hilfe würde ich mich sehr freuen!! :danke:

  • Ich würde folgendes machen.


    Alle Prozesse von Solarview beenden. Entweder mit kill -9 PID oder Neustart des RasPi.
    Änderungen rückgängig machen und dann sehen ob es wieder läuft. Wenn es wieder funktioniert, dann ist irgend etwas deiner Änderungen Mist.


    start.sh mit sudo starten.

  • Die Funktion des Logger ist ja gegeben, nur beunruhigen mich solche Fehlermeldungen etwas ! ;)


    Evtl. kann hier ja noch jemand was zu sagen, sonst ignoriere ich das ganze einfach.


    Vielen Dank!

  • Hi, wie schon von donnermeister1 richtig festgestellt:
    Programme als sudo starten auf dem Raspberry, dann sind die meisten Fehlermeldungen von Dir weg (Permission denied, Datenträgerproblem, etc.)
    Weiterhin kannst Du "trap: SIGHUP: bad trap" ignorieren.
    Und wenn SolarView bereits läuft ("solarview-fb l▒uft bereits 2 Mal. Beende nun..."), dann lässt es sich nicht nochmal neu starten, deshalb zuvor beenden (siehe oben).


    Grüsse,
    Manfred